MKK-Echo

Mehrere Reifen zerstochen – Wer kann Hinweise geben? – Hanau

Polizeibericht 2

Bei acht Fahrzeugen, welche in der Valentin-Braun-Straße sowie der Uferstraße parkten, zerstach eine bis dato unbekannte Person, zwischen Sonntagabend 18 Uhr und Montagmorgen, 7 Uhr, die Reifen. Vermutlich mit einem Messer schlitzte der Täter die Reifen auf, sodass sie platt waren und die jeweiligen Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren. Der Gesamtschaden wird auf 1.200 Euro geschätzt. Die Polizei in Großauheim hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06181 19597-0 entgegen.

Quelle: Polizei Hessen

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Vermisste Nora Huth
Vermisstensuche: Wo ist die 14-jährige Nora Huth?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 16. Kalenderwoche 2024
Polizei Fahndung
Zwei Motorradfahrer verletzt- Verursacher fährt davon - Bundesstraße 45/Gemarkung Hanau
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung277528V-a2fef9f28670fb24df538eb8c8b3c679
„Stadthof Hanau“ liegt bei Namensfindung für das ehemalige Kaufhof-Gebäude vornw
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com