MKK-Echo

Gelber Sack: Abfuhrrhythmus wegen Witterung unterbrochen

Gelnhausen

Eisregen, Glatteis und Schnee haben es dem Abfallentsorger in der vergangenen Woche unmöglich gemacht, die reguläre Abfuhr des Gelben Sackes in allen Stadtteilen Gelnhausens zu gewährleisten. Dies betraf die Abfuhr am Donnerstag, 18. Januar 2024, in den Stadtteilen Höchst, Haitz, Hailer und Meerholz. Wie die Stadtverwaltung Gelnhausen nach Rücksprache mit dem Entsorgungsunternehmen mitteilt, sei es leider nicht möglich, die liegengebliebenen Säcke in einer zusätzlichen Tour noch zu entsorgen. Die betroffenen Bürgerinnen und Bürger werden somit gebeten, die schon bereitgestellten Gelben Säcke wieder auf ihren Grundstücken zu verstauen. Sie werden dann in den betreffenden Stadtteilen beim nächsten regulären Abfuhrtermin am Donnerstag, 1. Februar 2024, mitgenommen.

Quelle: Elke Weigelt

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen aus der Region 4 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizei
Radfahrer von Auto erfasst und leicht verletzt - Gründau/Lieblos
Polizeimotorräder kurz vor dem Rundkurs
Präventionsstand der Polizei beim "Anlassen" in Niedergründau
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 17. Kalenderwoche 2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungFreibad Vorverkauf Saisonkarten Luftaufnahme
Freibad: Ermäßigte Saisonkarten jetzt vorbestellen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungD56A4096
Start frei für den 11. „i-Lauf“ der Lebenshilfe Gelnhausen am 21. April 2024
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com