MKK-Echo

Fortbildungsangebot: Umgang mit Demenzerkrankten

Ein Angebot der Freiwilligenagentur im Rahmen der Fortbildungsreihe Ehrenamt

Im Rahmen der Fortbildungsreihe Ehrenamt veranstaltet die Freiwilligenagentur am Montag, 19. Februar, von 14 bis 18 Uhr in den Räumlichkeiten des Seniorenbüros ein Seminar zum Thema Demenz.

Sowohl im privaten Umfeld oder im Rahmen von ehrenamtlichen Tätigkeiten ist es wichtig Menschen mit Demenzerkrankung ohne Scheu begegnen zu können. Das Seminar zielt darauf ab Veränderungen der Hirnleistung im Umgang miteinander wertschätzend zu berücksichtigen und den Blick auf erhaltene Möglichkeiten, auf individuelle Wünsche und auf Lebensqualität zu richten. Wie ist es möglich eine dementiell erkrankte Person zu unterstützen und begleiten?

Die Fortbildung klärt auf über das Krankheitsbild der Demenz, zeigt medikamentöse und nicht medikamentöse Möglichkeiten, um den Verlauf der Erkrankung zu verlangsamen und Lebensqualität zu erhalten. Ebenfalls thematisiert werden empfohlene Präventionsmöglichkeiten. Ziel der Fortbildung ist, Grundkenntnisse zu vermitteln für einen zuversichtlichen Umgang mit der Erkrankung und den Menschen, die von ihr betroffen sind.

Dank der Unterstützung durch das Hessische Sozialministerium ist die Teilnahme für Ehrenamtliche gebührenfrei. Das komplette Angebot der Fortbildungsreihe Ehrenamt ist unter www.vhs-hanau.de nachzulesen.

Anmeldungen werden über die Volkhochschule Hanau (VHS) entgegengenommen unter Telefon 06181-9238035 oder per E-Mail an: fit@vhs-hanau.de oder direkt über die Online-Buchung der Volkshochschule (www.vhs-hanau.de). Zu inhaltlichen Fragen können Interessierte sich auch gern an Bianca Broßmann von der Freiwilligenagentur wenden per E-Mail an: freiwilligenagentur@hanau.de oder telefonisch unter 06181-6682053.

Quelle: Stadt Hanau

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 2 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Vermisste Nora Huth
Vermisstensuche: Wo ist die 14-jährige Nora Huth?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 16. Kalenderwoche 2024
Polizei Fahndung
Zwei Motorradfahrer verletzt- Verursacher fährt davon - Bundesstraße 45/Gemarkung Hanau
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung277528V-a2fef9f28670fb24df538eb8c8b3c679
„Stadthof Hanau“ liegt bei Namensfindung für das ehemalige Kaufhof-Gebäude vornw
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com