MKK-Echo

Autos kollidieren im Kreuzungsbereich: Wer fuhr bei Rot? – Hanau

Polizeibericht 2

An der Kreuzung Lamboystraße /Oderstraße stießen am Montagnachmittag ein VW und ein Mercedes zusammen. Kurz nach 16 Uhr war ein 43-jähriger Mann auf der Lamboystraße in Richtung Innenstadt unterwegs und missachtete nach ersten Erkenntnissen an der Kreuzung das Rotlicht. Es kam zum Zusammenstoß mit einem 57 Jahre alten Mercedes-Lenker, der aus der Oderstraße kam und nach eigenen Angaben bei Grünlicht an der Ampel nach links in Richtung Bundesstraße 8 abbiegen wollte. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06181 9010-0 bei der Polizei in Hanau zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungG577_24-027_Trafo-Transport-UW-Grosskrotzenburg_V2-1-ed726e9e233e6c5c70830739564a0a0b
TenneT liefert zweiten Transformator ins Umspannwerk Großkrotzenburg
Polizei
Taschen aus Auto geklaut: Zeugen gesucht - Hanau
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Hanau
Querung künftig auch wieder für den Radverkehr: Kinzigsteg an der Rühlstraße soll teilerneuert werden
Hanau
Vollsperrung des Milchwegs ab sofort
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com