MKK-Echo

“Workshop Beikost” für junge Eltern

“Workshop Beikost” für junge Eltern in Nidderau und “Drop In(klusive) Eltern-Café” im Familienzentrum

Das Wochenbett ist vorüber, die Eltern sind zuhause angekommen, und schon steht der nächste Meilenstein vor der Tür: Beikost. Der Workshop vermittelt Informationen über Beikost-Konzepte, den Startzeitpunkt, Sicherheitsregeln, Verbote, geeignete und ungeeignete Lebensmittel sowie verantwortungs- und respektvolle Beikost-Gabe, damit Familie entspannt und mit Freude einen individuellen Weg an den Esstisch findet.

Der kostenfreie Workshop wird von Severine Lotz in Kooperation mit der Eltern-Café-Leiterin Valentina Weißgerber angeboten. Severine Lotz ist zertifizierte bindungsorientierte Familienbegleiterin und hat zudem eine Ausbildung als Fachkraft für Säuglingsernährung abgeschlossen. Sie ist bereits bei einigen Eltern durch ihre Babysprechstunde im Eltern-Café bekannt, die sehr gut angenommen worden ist und auch in 2024 weitergeführt wird.

Der Workshop Beikost findet am Freitag, 19. Januar 2024, von 19.30 bis 21 Uhr im Familienzentrum statt. Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 15. Januar 2024 an valentina.weissgerber@nidderau.de wird gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Eltern-Café öffnet wieder seine Türen

Ab Mittwoch, 31. Januar 2024, öffnet auch wieder das beliebte Drop In(klusive) Eltern-Café seine Türen. Das Drop In(klusive) Eltern-Café wird seit Jahren von vielen Eltern mit Babys und Kleinkindern als wöchentliches, offenes Angebot genutzt. Das Bedürfnis, sich auszutauschen, zu informieren und andere Eltern kennenzulernen, ist groß. Das Drop In(klusive) Eltern-Café wird seit Jahren von der Karl-Kübel-Stiftung im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration gefördert.

Valentina Weißgerber als Leiterin und Gastgeberin des Drop In(klusive) Eltern-Cafés freut sich auf viele Besucher und Besucherinnen und steht gerne für Fragen rund um das Thema Familienalltag mit Kleinkind zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung279536V-5317bdd81fdd4fcf43dc4d83250f0987
Letzte Freibadsaison im Maintalbad
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungDesign-ohne-Titel-1ddb07fa2667f4a40687813bf1f2e24b
„Planungen für Verbindungsstraße im Zeitplan“- Landtagsabgeordneter Max Schad informiert über aktuellen Stand der Verbindung zwischen Pferdchenkreisel und B45 in Bruchköbel
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD89_Foto2_Konzert_LOG-479dae51845c0b21ff94b96b0c4ed625
Einmaliges Erlebnis für Schüler des LOG
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungGruppenfoto2-9beb964bce145bb94d0f7ca99c31fd1e
Wenn Engel reisen!
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com