MKK-Echo

Mann wurde zu Boden geschlagen – Schlüchtern

Polizei Fahndung

(jm) Die Polizei sucht Zeugen einer gefährlichen Körperverletzung, die sich am
späten Montagabend in der Straße “Amtsberg” ereignet hat. Gegen 22.50 Uhr war
ein 27-jähriger Fußgänger unterwegs, als er plötzlich aus bislang unbekannten
Gründen von vier Männern zu Boden geschlagen wurde. Als ein Zeuge dem Opfer zur
Hilfe eilte, flüchteten die Angreifer, die im Alter von 16 bis 18 Jahren gewesen
sein sollen. Einer trug eine weiße Mütze. Die Polizei bittet um weitere Hinweise
unter der Rufnummer 06661 9610-0.

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-296 Hühnermobil
Zwei Hühnermobile im Grünen bieten Platz für jeweils 1500 Legehennen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungKleiderladen Schlüchtern
Neue Öffnungszeiten im DRK Kleiderladen Schlüchtern ab 04.05.
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung279131V-c6e159b0b421cff85f305ccd8b22f522
Klimaschutz und Wettbewerb
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungKinobesuch-der-paed
Pädagogischer Impuls - Gemeinde Gründau lädt ihre Fachkräfte zu besonderem Kinobesuch ein
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com