MKK-Echo

Kontrolle nach illegalem Straßenrennen: Führerscheine beschlagnahmt – Hanau

blaulicht

cb) Die Polizei in Hanau hat am Dienstagabend, nach einem mutmaßlichen
illegalen Straßenrennen auf einem Parkplatzgelände in Wilhelmsbad, zwei
Fahrerinnen und deren Fahrzeuge kontrolliert. Ersten Erkenntnissen nach sollen
zwei Frauen im Alter von 21 sowie 23 Jahren in ihrem jeweiligen Fahrzeug
versetzt auf der Hochstädter Landstraße /Burgallee nebeneinandergestanden haben,
sodann zeitgleich beschleunigt haben und anschließend mit stark überhöhter
Geschwindigkeit bis zum Ende eines Parkplatzes gefahren sein. Im Anschluss an
das vermeintliche Rennen wurden die Fahrerinnen durch die Polizei kontrolliert
und die Führerscheine beider Frauen beschlagnahmt. Auf sie kommt nun jeweils ein
Strafverfahren wegen des Verdachts eines Verbotenen Kraftfahrzeugrennens zu.

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com