MKK-Echo

Von Brahms bis Deep Purple

Neujahrskonzert mit Christoph Soldan und den Schlesischen Kammersolisten – Kartenvorverkauf läuft

Musikalischer Jahresauftakt: Christoph Soldan und die Schlesischen Kammersolisten gestalten das Neujahrskonzert, zu dem die Kulturabteilung der Stadt Gelnhausen am Freitag, 19. Januar 2024, um 20 Uhr in die Ehemalige Synagoge in Gelnhausen (Brentanostraße 8) einlädt.

Im ersten Teil des Neujahrskonzertes bringt der renommierte Klaviervirtuose Christoph Soldan, der bereits mehrfach in Gelnhausen gastierte, das Klavierquintett opus 34 von Johannes Brahms zu Gehör. Was wohl die meisten mit einem Neujahrskonzert verbinden, sind Walzermelodien. Diese eröffnen den zweiten Teil des Konzertes, wenn die Musiker zu den Instrumenten greifen und einige Stücke von Johann Strauß Sohn intonieren.

Die Schlesischen Kammersolisten sind eines der erfolgreichsten Streicherensembles Europas, das die Stimmführer der Schlesischen Philharmonie Kattowitz vereint. Im Anschluss an die Strauß-Melodien wird ein Cross-Over Projekt zu hören sein, dass Dariusz Zboch eigens komponiert hat: Hits aus den 1960er Jahren für sein eigenes Kammerensemble arrangiert. Äußerst liebevoll komponierte Stücke, in denen Zuhörerinnen und Zuhörer sowohl die Ohrwürmer der Popmusik als auch große klassische Musik wiedererkennen werden.

Es konzertieren: Christoph Soldan (Piano), Darius Zboch (Violine), Jakub Lysik (Violine), Joroslaw Marzec (Viola), Katarzyna Biedrowska (Violoncello), Dawid Lewandowsky (Kontrabass), Günter Bozem (Percussion).

Karten gibt es zum Preis von je 19 Euro/ermäßigt 16 Euro über www.gelnhausen.de/tickets, an allen Reservix-Vorverkaufsstellen und in der Tourist-Info Gelnhausen. Restkarten (sofern vorhanden) kosten an der Abendkasse je 21 Euro/ermäßigt 19 Euro. Einzeltickets für die Empore (eingeschränkte Sicht) kosten je 16 Euro im Vorverkauf und 19 Euro an der Abendkasse.

Fotos:

Mkk Echo Main Kinzig Kreis Zeitungschlesische Kammersolisten C Christoph Soldan Klein

 

Klaviervirtuose Christoph Soldan stimmt mit klassischen Werken auf das neue Jahr ein. Foto: Christoph Soldan

Interpretieren in einem Crossover-Projekt auch Werke aus den 1960er Jahren: die Schlesischen Kammersolisten. Foto: Christoph Soldan

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungFreibad Vorverkauf Saisonkarten Luftaufnahme
Freibad: Ermäßigte Saisonkarten jetzt vorbestellen
Wächtersbach.aktuelles
Vorsortierter Kinderkleiderbasar in Wächtersbach
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungAfD_Logo_RGB-min
Windkraft Bad Orb: AfD Antrag ist Ursache für Sinneswandel beim Landrat
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitunggif- TSGE-Logo - ohne Hintergrund 4,5zu3
Kinderflohmarkt der Turn- und Sportgemeinde Erlensee 1874 e. V.
Blitzer
Blitzermeldung für die 9. Kalenderwoche 2024
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com