MKK-Echo

Gut besuchtes Adventscafé für Senioren

Gemeinschaft und Freude in der Vorweihnachtszeit

Volles Haus am zweiten Adventssonntag im festlich geschmückten Stadthaus in Bruchköbel: Das Adventscafé für Senioren war mit über 200 Gästen ein voller Erfolg. Die örtliche Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat diese schöne Tradition in Kooperation mit dem Seniorenbeirat und dem Seniorenreferat der Stadt Bruchköbel nach langer Pause wieder aufleben lassen. Es war ein rundum gelungener Nachmittag. Thorsten Stolz, Landrat für den MainKinzig-Kreis, und Bürgermeisterin Sylvia Braun begrüßten die Gäste, darunter Carmen Bube, Leiterin des AWO-Sozialzentrums. Die Feuerwehrkapelle sorgte für musikalische Unterhaltung, es wurden lustige Weihnachtsgeschichten erzählt und die Tanzgruppe der Tanzschule Lutz zeigte ihr Können. Natürlich durften auch Kaffee, Kuchen und angeregte Gespräche nicht fehlen. Es war eine wunderbare und unterhaltsame Veranstaltung. Beim gemeinsamen Singen von traditionellen Weihnachtsliedern war die besinnliche Weihnachtsstimmung förmlich zu spüren. Gerade in der Adventszeit sind viele Senioren oft allein, umso wichtiger ist es, ihnen Momente der Nähe und des Beisammenseins zu schenken. Bürgermeisterin Braun: „Es ist immer wieder schön zu sehen, wie aufgeschlossen die Senioren solche Veranstaltungen annehmen. Mein Dank gilt allen Beteiligten, die diesen Adventsnachmittag organisiert und gestaltet haben.“

Quelle: Stadt Bruchköbel

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD18_daniela_grund_web
Neues Citymanagement hat seine Arbeit aufgenommen
Blitzer
Blitzermeldung für die 8. Kalenderwoche 2024
bruchköbel
Sperrung wegen Wasserrohrbruch
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitunghav_café welcome12_cf_Bildgröße ändern
Offizielle Eröffnung des Café Welcome: Ein neues Zentrum für das „Miteinander Füreinander“ im Herzen der Windecker Altstadt!
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPM - Senioren-Union Nidderau - Traditionelles Heringsessen der Seniroen - Bild
Traditionelles Heringsessen der Senioren-Union Nidderau ein voller Erfolg

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com