MKK-Echo

Unfallflucht: Wer kann Hinweise zu dem weißen Lieferwagen geben? – Bundesstraße 43a/ Hanau-Hafen/Großauheim

Polizeibericht 2

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Samstag auf der Bundesstraße 43a bittet die Polizei um Zeugenhinweise zum Verursacher. Kurz nach 15 Uhr war ein 59-Jähriger mit seinem schwarzen Ford Focus die B 43a in Richtung Autobahn 3 unterwegs und fuhr an der Ausfahrt Hanau-Hafen/Großauheim ab. Nach seinen Angaben kam ihm im Kurvenbereich der Abfahrt ein entgegenkommendes Fahrzeug teils auf seiner Fahrspur entgegen. Der 59-Jährige wich dem Fahrzeug aus und stieß dabei mit der Leitplanke zusammen. Der Ford-Fahrer blieb wohl unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von 12.000 Euro. Das entgegenkommende Fahrzeug, bei dem sich um einen weißen Lieferwagen gehandelt haben soll, fuhr jedoch einfach weiter. Die Unfallfluchtermittler bitten um Hinweise unter der Rufnummer 06183 91155-0.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Blitzer
Blitzermeldung für die 10. Kalenderwoche 2024
Polizei
Täter besprühten Schulwand - Hanau
Blitzer
Blitzermeldung für die 9. Kalenderwoche 2024
Hanau
Vollsperrung wegen eines Mobilkranes
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung275308V
Störung nach Update: Parkleitsystem zeigt derzeit falsche Zahlen an
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com