MKK-Echo

POL-OF: Unbekannte hatten es auf Metall abgesehen

Polizei

Hasselroth/Neuenhaßlau: Auf Metalle hatten es Unbekannte abgesehen, die in der Nacht zum Donnerstag in eine Lagerhalle in der Max-Planck-Straße eingedrungen sind. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass die Diebe ein
Fenster zum Abstellraum der Firma aufhebelten und durch dieses ins Gebäudeinnere kletterten. Im weiteren Verlauf öffneten sie wohl ein Zugangstor und fuhren mit zwei Lieferwagen in die dortige Lagerhalle. Offenbar nutzten die Eindringlinge einen tatorteigenen Gabelstapler, um die beiden Lieferwagen mit verschiedenen Metallen zu beladen. Die Tat ereignete sich zwischen 23.15 und 3.15 Uhr. Die Kriminalpolizei geht derzeit von mindestens drei Tätern aus. Zeugen, die die beiden Tatfahrzeuge bei der Abfahrt oder auch schon zuvor gesehen haben und Hinweise zu den Tätern geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06181 100-123 bei der Kriminalpolizei.

Quelle: Polizei Hessen

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com