MKK-Echo

Bridges-Kammerorchester im Congress Park Hanau

Vorverkauf zum Album-Release-Konzert ist gestartet

 

Endlich kommt das Bridges-Kammerorchester wieder nach Hanau! Nachdem das letzte Konzert im März dieses Jahres kurzfristig wegen einer Bombenentschärfung ausfallen musste, feiern die Musikerinnen und Musiker am Sonntag, den 3. März 2024, im Congress Park Hanau die Veröffentlichung ihres zweiten Albums „Complementarity“.

Das neue Album zeigt Diversität als Identität und Stärke des Bridges-Kammerorchesters auf: Aus Heterogenität entsteht etwas schöpferisch Neues. Acht der neun eingespielten Werke wurden von Orchestermitgliedern komponiert oder arrangiert. Mit ihren Stücken setzen sie abwechslungsreiche Akzente und bringen die Klangfarbenvielfalt der einzigartigen Kammerorchesterbesetzung sowie die künstlerischen Qualitäten der Musizierenden eindrucksvoll zur Geltung. Zu hören sind unter anderem Kompositionen und Arrangements von Dana Barak (Klarinette), Johanna-Leonore Dahlhoff (Flöte), Hesham Hamra (Oud), Peter Klohmann (Saxofon), Andrés Rosales (Tiple/Cuatro/Gitarre), Gabriel Mientka (Violoncello). Das Konzert im CPH wird erstmals von Mihaela Istrati dirigiert. Sie ist Orchester- und Chordirigentin, Sängerin und Gastdirigentin renommierter Orchester, etwa des Orchesters der Staatsoper Bukarest sowie der Philharmonischen Orchester von Brașov, Ploiesti und Botoșani.

Das Bridges-Kammerorchester

Das Bridges-Kammerorchester wurde im September 2022 zum „Orchestra in Residence“ der Kronberg Academy ernannt und in den Jahren 2022 und 2023 für die Shortlist des „Preis Innovation“ der Deutschen Orchester-Stiftung nominiert. Bridges wurde mit dem Hessischen Integrationspreis und dem Frankfurter Diversitäts- und Integrationspreis 2022 ausgezeichnet und erhielt für das 2021 in Koproduktion mit dem hr veröffentlichte Debüt-Album „Identigration“ den Preis der deutschen Schallplattenkritik 2/2021 (Kategorie Grenzgänge). 2019 wurde das Bridges-Kammerorchester als bundesweites Leuchtturmprojekt für gelebte Diversität und Integration auf Augenhöhe mit „The Power of the Arts“, einem der höchstdotieren Kulturförderpreise Deutschlands, ausgezeichnet sowie 2018 mit dem Special Impact Preis der KfW Stiftung.

Quelle: Stadt Hanau

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 2 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Blitzer
Blitzermeldung für die 8. Kalenderwoche 2024
Polizei Fahndung
Trio beraubt Fußgänger - Großkrotzenburg
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung01_Heringsessen_OV_GW_Helfer
Traditionelles Heringsessen der AWO Großauheim-Wolfgang
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungKlasse 5c - Spendenübergabe Tafel
Lindenauschule unterstützt Hanauer Tafel wieder mit Sachspenden
Verkehrshinweise für Samstag und Montag: Einschränkungen während der Gedenkveranstaltungen zum 19. Februar
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com