MKK-Echo

Bus-Linie 5 fährt wieder über den Marktplatz

Hanau

Poller-Installation im Zuge der Baustelle an der Römerstraße ist abgeschlossen

 

Nutzerinnen und Nutzer des ÖPNV in der Hanauer Innenstadt steht ab dem kommenden Montag wieder eine der zentralen Bushaltestellen zur Verfügung. Nachdem der Einbau der Polleranlagen auf der Südseite des Marktplatzes abgeschlossen und ein erfolgreicher Testlauf durchgeführt wurde, wird die Buslinie 5 ab dem 11. Dezember wieder die Haltestellen am Marktplatz ansteuern.

Die versenkbaren Poller sind dazu gedacht, das illegale Befahren der Fußgängerzone auf der Achse Marktplatz Südseite – Nürnberger Straße zu unterbinden. Die automatische Absenkung der Poller funktioniert über einen sogenannten Weitbereichsleser. Fahrzeuge mit einer entsprechenden Zufahrtsberechtigung, darunter beispielsweise Polizei, Rettungsdienste sowie Busse der HSB, erhalten eine an der Windschutzscheibe angebrachte Identifikation, die von der Anlage automatisch ausgelesen wird. Nähern sich dann beispielsweise Busse der HSB, senken sich die Poller schon während der Anfahrt ab, insofern kommt es nicht zu nennenswerten Verzögerungen der Fahrt. Die HSB-Busse sind bereits für diesen Prozess ausgestattet, da sie im Stadtteil Mittelbuchen ebenfalls Polleranlagen passieren. Wenn die Poller beispielsweise bei Stromausfall nicht funktionieren, bleiben sie automatisch im Boden versenkt. Zudem lassen sie sich im Notfall von Befugten auch händisch per Schlüsselschaltung nach unten bewegen.

Anwohnerinnen und Anwohner hingegen erhalten – anders als in der Langstraße – keine Transponder zur Öffnung außerhalb der Andienzeiten. Sie müssen ihre Grundstücke in der Regel über die Nürnberger Straße erreichen. Wie in der Langstraße sind die Poller während der Geschäftsandienzeiten werktags von 6 bis 11 Uhr automatisch versenkt. Ebenso ist die Andienung für Wochenmarkt-Beschicker sichergestellt, die in der Regel bereits heute über die Nürnberger Straße oder im Bereich der Tiefgaragen-Einfahrt auf den Marktplatz in Abstimmung mit dem Marktmeister ein- und ausfahren.

Quelle: Stadt Hanau

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 2 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Vermisste Nora Huth
Vermisstensuche: Wo ist die 14-jährige Nora Huth?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 16. Kalenderwoche 2024
Polizei Fahndung
Zwei Motorradfahrer verletzt- Verursacher fährt davon - Bundesstraße 45/Gemarkung Hanau
Blitzer
ROADPOL - Speedmarathon am 19.04.2024
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com