MKK-Echo

Hanau – Dreiste Trickbetrügerin klaut drei Handys

Polizei

Eine bislang unbekannte Täterin klaute am Mittwochvormittag in einem Fachgeschäft in der Lindenstraße (einstellige Hausnummern) drei Handys der dortigen Verkäuferinnen. Die Unbekannte gab sich gegen 11.30 Uhr als vermeintliche Interessentin für die Waren im Geschäft aus und ließ sich verschiedene Produkte durch das Personal zeigen. In einem günstigen Moment verdeckte diese offenbar beabsichtigt die Handys der Beschäftigten, steckte sie ein und verließ das Geschäft in Richtung Steinheimer Tor. Durch die Verkäuferinnen des Fachgeschäftes wird die Frau als etwa 1,60 Meter groß, mit dicklicher Figur und braunen zusammengebundenen Haaren beschrieben. Zudem trug sie einen dunklen Mantel. Die Kriminalpolizei in Hanau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06181 100-123 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com