MKK-Echo

ACE Veranstaltungskalender 2024 beschlossen

Preis und Leistung bleiben im nächsten Jahr weiter stabil!

 

Main-Kinzig/Wetterau/Hanau/Gelnhausen/Friedberg 03.12.2023 Hermann Stiegler zog als Vorsitzender bei der Kreisvorstandssitzung vom ACE Auto Club Europa im Kreis Main-Kinzig & Wetterau einen sehr positiven Rückblick auf die Aktivitäten im Jahr 2023. Gleichzeitig richtete Stiegler den „Blick nach vorn ins Jahr 2024“. Die Kreisvorstandsmitglieder beschlossen wieder einen umfangreichen Veranstaltungskalender für das kommende Jahr. „Unser Bemühen ist es, den ACE-Mitgliedern im Kreis Main-Kinzig & Wetterau, einige interessante Clubveranstaltungstermine anzubieten und sie von der Basisarbeit zu begeistern!“ so der Kreisvorsitzende. Ergänzend fügte er hinzu, dass „Preis und Leistung für die Mitglieder im nächsten Jahr weiter stabil bleiben!“

Das Jahr 2023 stand für den ACE im Zeichen demokratischer Regionalkonferenzen und der 18. Ordentlichen Hauptversammlung sowie den Neuwahlen der Regionalvorstände und des Vorstandes und der Aufsichtsratsmitglieder. Im Vorfeld wurden rund 200 Anträge u. a. zur Verkehrssicherheit u. ä. bei den Mitgliederversammlungen von den Mitgliedern beschlossen und zur Beratung an die Antragsberatungskommission weitergeleitet. An der Regionalkonferenz am 11. März 2023 für die Region Mitte (Bundesländer Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz) in Bonn, nahmen aus dem Kreis MKK & Wetterau Hermann Stiegler, Anton Hofmann und Hans-Jürgen Wolfenstädter teil.

Hofmann wurde wieder als Mitglied der Antragsberatungskommission für die Region Mitte und gleichzeitig zur Wahl in die Antragsberatungskommissionen zur ACE-Hauptversammlung am 17. und 18. November 2023 in Berlin vorgeschlagen.
Er berichtete sehr ausführlich über die Geschäftsberichte des Vorstandes und des Aufsichtsrates sowie den Revisoren. Zu den Ergebnissen der Vorstandswahl und der Antragsberatung gab Hofmann umfassend Auskunft. Er verwies auf die bereits umfangreich veröffentlichten Presseberichterstattungen.

Rückblick auf ACE-Veranstaltungen im Jahr 2023

Rückblickend auf das Jahr 2023 hob Stiegler besonders hervor: „Informationsveranstaltung zum Thema: Wie sichere ich eine Unfallstelle ab?“, Informationsaustausch mit MdB Lennard Oehl, die „Club-Aktion: Park & Ride Parkplätze an den Bahnhöfen im Kinzigtal“, den „ACE-Verkehrssicherheitstag in Fulda“ und den INFO-Stand beim „Umweltfest der Gemeinde Rodenbach“ zum „Thema: Mobilität im ländlichen Raum“. Der Besuch des ACE-Vorsitzenden Stefan Heimlich bei der Mitgliederversammlung in der Rodenbachhalle zum Thema: „Mobilität der Zukunft“ war der absolute Höhepunkt der Veranstaltungen im Kreis Main-Kinzig und Wetterau. Generell gilt, dass die Einladungen allen Mitgliedern per E-Mail als KreisNews gesondert zugesandt und in der Presse veröffentlicht werden. Gerne können die Mitglieder ihre aktuelle @-Mail Adresse an hofmann.ak@t-online.de senden, damit sie künftig rechtzeitig über Veranstaltungen im kommenden Jahr 2024 informiert werden können!

 

Vorschau auf ACE-Veranstaltungen im Jahr 2024

Wie in den vergangenen Jahren sind einige Termine bereits fester Bestandteil der Veranstaltungen im kommenden Jahr 2024. In vierteljährlichen Abständen tagt der Kreisvorstand im ACE-Clublokal Da Bruno in Rodenbach und nimmt Wünsche und Anregungen gerne entgegen. Regelmäßig gehören INFO-Stände bei der „1. Mai-Feier am Hufeisen“ (Linsengericht/Altenhasslau), dem „Tag der Offenen Tür der Feuerwehr Hanau“ und beim „Umweltfest der Gemeinde Rodenbach“ sowie auf Einladung von Betriebs- oder Personalräten zu Betriebsversammlungen und den Parteien bei Parteitagen dazu. Der nächste Verkehrssicherheitstag der Region Mitte findet am 25. Mai in Ludwigshafen statt. Als Tagesausflüge sind zwei Veranstaltungen in Planung: Eisenach das „Automobilmuseum“ und die „Wartburg“. Flughafenbesichtigung Frankfurt am Main und eine Clubveranstaltung mit den ACE-Vertrauens-Rechtsanwälten der Rechtsanwaltskanzlei Kilian und Kollegen aus Hanau. Das Thema ist noch offen.

ACE-Reiseangebote-Motto: „Mit guten Freunden unterwegs!“

Die beiden Mitglieder im Kreisvorstand, Elke Maennchen und Anton Hofmann, sind zusätzlich als Reisebegleiter für das ACE-Reisebüro für Gruppenreisen (u.a. Hurtigruten, Bregenzer Festspiele „Der Freischütz“ und der Schweizer Bergwelt rund um den Vierwaldstättersee „STEAM DREAM“ – Dampflok- und Dampf-Schifffahrten) unterwegs. Nähere Einzelheiten: www.ace-reisen.de

Bildunterschrift Dateiname  01_ACE_Veranstaltungskalender 2024

Der Kreisvorstand vom ACE Auto Club Europa beschloss unter Vorsitz von Hermann Stiegler (Mitte) den Veranstaltungskalender für das Jahr 2024

Quelle: Anton Hofmann

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen aus dem Main-Kinzig-Kreis hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizei
Radfahrer beleidigte und bedrohte Autofahrer - Schlüchtern
Blitzer
Blitzermeldung für die 8. Kalenderwoche 2024
Polizei
Fußgänger auf Supermarktparkplatz angefahren und schwer verletzt - Birstein
blaulicht
Feuer im Keller des Jugendzentrums - Sinntal
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungKleiderladen Schlüchtern
Neue Öffnungszeiten im DRK Kleiderladen Schlüchtern ab 04.05.
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com