MKK-Echo

Weihnachtsmarkt Bruchköbel ein voller Erfolg

Neues Konzept und Erweiterung auf das Stadthaus wurde gut angenommen

Mit dem traditionellen Auftritt der Turmbläser des Posaunenchors Oberissigheim ist am Sonntagabend des ersten Adventswochenendes der Bruchköbeler Weihnachtsmarkt zu Ende gegangen. Am letzten Tag kamen bei winterlichem Kaiserwetter nochmals viele Besucherinnen und Besucher an die Stände zwischen Freiem Platz und Stadthaus unterwegs. Bürgermeisterin Sylvia Braun zieht eine positive Bilanz: „Alle Beteiligten haben den Markt zu einem ganz besonderen Event gemacht und dafür gebührt ihnen ein großes Dankeschön. Es war richtig schön und ein toller Start in die Adventszeit.“ Ein Dank geht auch an die Anwohner und Händler der Innenstadt für ihr Verständnis im Hinblick auf die Straßensperrungen. Geschätzt kamen an den drei Tagen insgesamt rund 8000 Menschen auf den Weihnachtsmarkt.

Bei der Kinderbescherung mit dem Nikolaus am Sonntagnachmittag freuten sich Scharen von Kindern über die Geschenke, die mit freundlicher Unterstützung des Marketing- und Gewerbevereins verteilt werden konnten. Die Aussteller beim Kreativmarkt, der erstmals im Stadthaus stattfand, verzeichneten einen großen Zulauf an Besuchern an ihren weihnachtlich dekorierten Ständen und zeigten sich sehr zufrieden mit dem neuen Standort des Kreativmarktes. Das Weihnachtscafé im großen Saal war ebenfalls gut frequentiert. Aber auch entlang der Hauptstraße und auf dem Freien Platz waren an allen drei Tagen Hunderte von Besucherinnen und Besucher auf den Beinen. Das Musikprogramm auf der Bühne sorgte für den passenden musikalischen Rahmen. Auch das Jugendzentrum, das seine Pforten am Freitag und Samstag geöffnet hatte, war gut besucht.

Die Stadtpolizei, die von der Polizeistation Hanau unterstützt wurde, verzeichnete keine Vorkommnisse. Und die dreiköpfige Delegation, die aus der ungarischen Partnerstadt Harkany angereist war, zeigte sich begeistert vom Ambiente auf dem Bruchköbeler Weihnachtsmarkt.

Mkk Echo Main Kinzig Kreis Zeitung2023.12.01 Weihnachtmarkt Bruchkoebel Benjamin Thoran 0651 Mkk Echo Main Kinzig Kreis Zeitung2023.12.02 Weihnachtmarkt Bruchkoebel Benjamin Thoran 0735 Mkk Echo Main Kinzig Kreis Zeitungpd239 Weihnachtmarkt5 Thoran2

Quelle: Stadt Bruchköbel

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD18_daniela_grund_web
Neues Citymanagement hat seine Arbeit aufgenommen
Blitzer
Blitzermeldung für die 8. Kalenderwoche 2024
bruchköbel
Großer Andrang beim Spaziergang durch den Krebsbachpark
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPM - Senioren-Union Nidderau - Traditionelles Heringsessen der Seniroen - Bild
Traditionelles Heringsessen der Senioren-Union Nidderau ein voller Erfolg
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung1-IMG_5739_bearb
Karibische Rhythmen – Salsa und Bachata Workshop in Nidderau

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com