MKK-Echo

Weihnachtsstadt im Aufbau

Die Gelnhäuser Altstadt verwandelt sich gerade in die Weihnachtsstadt Gelnhausen. Der Betriebshof sorgt dafür, dass die massiven Holzbuden rechtzeitig zum Weihnachtsmarkt, der vom 14. bis 17. Dezember 2023 seine Pforten öffnet, aufgebaut sind. Wenn ein Wintereinbruch kommt, steht der Betriebshof nicht mehr für den Aufbau zur Verfügung, weil die Mitarbeitenden für schnee- und eisfreie Straßen und Gehwege in der gesamten Barbarossastadt sorgen müssen. „Deshalb beginnen wir frühzeitig mit dem Aufbau – auch wenn dann über einen längeren Zeitraum mit Verkehrsbehinderungen auf den Marktplätzen zu rechnen ist“, bitten Bürgermeister Christian Litzinger (Mitte) und sein Team für Verständnis. Er stattete den Betriebshofmitarbeitern einen Besuch ab und informierte sich bei Simone Grünewald, Fachbereichsleitung Kultur, Tourismus und Museum (Fünfte von links) und ihrer Mitarbeiterin Eva Kessler (Fünfte von rechts) über den Stand der Dinge. Die Abteilung Kultur & Tourismus organisiert federführend die Weihnachtsführungen und den Weihnachtsmarkt in Zusammenarbeit mit Marktmeister Jakob Morkel und weiteren städtischen Abteilungen. Christian Litzinger bedankte sich für den Einsatz aller Beteiligten, die bei Wind und Wetter im Einsatz sind. Einige Buden werden bereits von Freitag, 1. Dezember 2023, bis Sonntag, 3. Dezember, genutzt, wenn die öffentlichen Weihnachtserlebnisführungen (leider komplett ausverkauft) starten. Mehr zur Weihnachtsstadt Gelnhausen unter www.gelnhausen.de/weihnachten

Quelle: Elke Weigelt

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen aus der Region 4 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Blitzer
Blitzermeldung für die 8. Kalenderwoche 2024
blaulicht
Kind stürzte aus Fenster: Polizei ermittelt - Bad Orb
240220-Bild6
Staatsanwaltschaft Hanau und die Kriminalpolizei Gelnhausen ermitteln wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes
SPD Fraktion komprimiert
SPD Gelnhausen fordert Senkung der Gewerbesteuer
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungBild 1
Bunker Schutz oder immerwährendes Ärgernis
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com