MKK-Echo

Junge Florettfechter der TG Dörnigheim legen in Tauberbischofsheim überzeugend vor – Vorfreude auf die Hessischen Meisterschaften in Maintal am 2./3.12. steigt

Am ehemaligen Olympiastützpunkt in Tauberbischofsheim (heute Bundesstützpunkt Fechten) fand am vergangenen Wochenende des 25./26.11. der VS-Möbel-Cup statt für die Altersklassen U11 bis U15. Dabei durften natürlich auch Athletinnen und Athleten der TG Dörnigheim nicht fehlen, zumal für sie die Wertung in der hessischen Rangliste zählte.

Bei den U11 der jungen Herren zeigte sich sehr bald, dass Samuel Maier in hervorragender Verfassung war.  Während sein Teamkollege Tim Spriestersbach nach einer Niederlage im 16er, noch über den Hoffnungslauf seine Platzierung etwas verbessern konnte, schien Samuel gar nicht mehr aufzuhalten. Im Siegerlauf B vor dem Einzug ins 8er wurde es für Samuel gegen Alessandro Kiel (PSV Stuttgart) noch sehr knapp mit 10:8 für Samuel. Weniger Mühe hatte Samuel dann im 8er gegen Lysander Weisensee (KTF Luipold München) mit 10:3 und gegen seinen Rivalen Vitus Günter (Darmstädter FC) mit 10:5 im Halbfinale. Im Finale traf Samuel dann auf David Menzel (FC Fürth), den er klar mit 10:4 bezwang. So konnte sich Samuel ganz oben auf dem Treppchen am meisten über seine Leistung und den vom Sponsor gestifteten Stuhl freuen!

Weiter ging es bei den Damen der U15, wo sich Aurélie Zanner und Aurelia Lobe Manga in einem international besetzten und starken Konkurrenzfeld tapfer ihre ersten Siege in den Direktausscheidungen des 32er erkämpften. Aurelia kam über einen echten Arbeitssieg von 15:13 gegen Alessandra Habib (FS TG Würzburg) auch noch durch das 16er, scheiterte dann aber im 8er gegen Sienna Emilia Schäfer (FZ Erfurt EnGarde) mit 6:15. Immerhin erreichten Aurélie und Aurelia damit in diesem Wettbewerb respektable Plätze, nämlich Rang 16 für Aurélie und Rang 5 für Aurelia.

Am 26.11. standen dann noch die Wettbewerbe der U13 an.

Bei den Damen der U13 war es abermals Aurelia Lobe Manga, die die TG Dörnigheim sehr würdig vertrat. Auch Alma Marenbach schlug sich tapfer, verlor aber unglücklich und knapp im 32er gegen Lina Hülse (FS TV Langen). Bei Aurelia lief es hingegen nahezu problemlos, bis sie sich den Sieg im Halbfinale gegen Marilou Steinle (PSV Stuttgart) mit nur geringem Abstand erstritt, nämlich mit 10:8. In einem packenden Finale gegen Elisabeth Dummer (KSZU Meiningen) unterlag Aurelia zwar schmerzlich mit nur 9:10, hatte sich ihre Silbermedaille damit aber mehr als verdient.

Ein echter Showdown folgte schließlich noch bei den Herren der U13. Gleich vier Vertreter der TG Dörnigheim betraten hier nacheinander die Planche, nämlich Constantin Maier, Leo Piscitello, Arne Enkelmann und Nils Pannier. Alle Vertreter gaben ihr Bestes und konnten einen guten Teil des Konkurrenzfeldes hinter sich lassen. Nils errang Platz 21 von 32, Arne und Leo jeweils den 10. und 8. Platz, und Constantin blieb Runde um Runde dabei. Im Halbfinale schlug Constantin einen Vertreter des Gastgebers, Erik Schmid (FC Tauberbischofsheim) derart eindeutig mit 10:4, dass man auf das Finale gefasst sein konnte.

Mit einer überragenden Leistung behielt Constantin im Finale gegen Oliver Zhong (Freiburger TS) die Oberhand und entschied den Turniersieg mit 10:8 für sich.

Die Bilanz von 2 Goldmedaillen, einer Silbermedaille und vielen tollen Plätzen konnte sich damit für die TG Dörnigheim sehr sehen lassen. Damit hieß es nicht nur am Ende „Stühle für alle“, sondern befeuerte auch die Vorfreude auf die Hessischen Meisterschaften (U9 bis U17), die am kommenden Wochenende, 2./3.12. in Maintal ausgerichtet werden.

Herzlichen Glückwünsche an alle Teilnehmenden und Unterstützenden !

Quelle: Alexander von Quast

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen aus der Welt des Sports hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com