MKK-Echo

POL-Frankfurt – Ostend: Räuberischer Diebstahl

Festnahme Polizei

In der Nacht von Montag (27. November 2023) auf Dienstag (28. November 2023) kam es in einer Tankstelle auf der Hanauer Landstraße zu einem räuberischen Diebstahl. Drei Tatverdächtige wurden festgenommen.

Die drei Tatverdächtigen ließen sich zunächst von einem Taxi zu der Tankstelle auf der Hanauer Landstraße fahren. Während zwei von ihnen den Verkaufsraum betraten, wartete der Dritte vor dem Eingangsbereich.

Im Verkaufsraum lenkten die beiden Tatverdächtigen den 24-jährigen Kassierer ab und steckten sich diverse Alkoholika ein. Als der Kassierer diese bemerkte schloss er sich mit den beiden im Verkaufsraum ein, jedoch gelang es den beiden über den Hinterausgang zu entkommen. Draußen angekommen flüchteten die drei 21, 26 und 33 Jahre alten Männer über die Hanauer Landstraße.

Im Rahmen der Fahndung durch die hinzugerufene Polizei konnten die Drei in unmittelbarer Nähe festgenommen werden. Der 26-jährige Tatverdächtige versuchte sich noch durch Flucht der Festnahme zu entziehen, auch er wurde jedoch letztlich eingeholt und festgenommen.

Alle drei Tatverdächtigen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Quelle: Polizei Hessen

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com