MKK-Echo

Gartenhütte brennt ab – Linsengericht

Polizei

Eine Gartenhütte brannte am Donnerstag, gegen 4.30 Uhr, im Wasserwerkweg (einstellige Hausnummern) nieder. Durch das Feuer wurden zwei neben der Gartenhütte liegende Garagen in Mitleidenschaft gezogen. Die eingesetzte Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das benachbarte Mehrfamilienhaus verhindern. Alle Anwohner blieben unverletzt. Die Beamten des Fachkommissariates haben die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen. Der entstandene Sachschaden wird auf ungefähr 20.000 Euro beziffert. Die Kripo bittet Zeugen sich telefonisch unter der 06181 100-123 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizei Fahndung
Zeugen nach Raub in Wohnhaus gesucht - Hammersbach/Langen-Bergheim
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitunggif- TSGE-Logo - ohne Hintergrund 4,5zu3
Kinderflohmarkt der Turn- und Sportgemeinde Erlensee 1874 e. V.
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitungdae2e07d-89b0-4e38-891a-1f1fbae8ae42
„Sei mutig! Stopp Mobbing!“
Polizei
Zwei Einbrüche in Neuberg: Zeugen gesucht - Neuberg
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungIMG_8495
Zwischen Kartoffeln, Kühen und der Ampel-Politik
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com