MKK-Echo

LKW beladen mit Asbestplatten brennt vollständig aus – Bundesautobahn 66/ Steinau an der Straße

Polizeibericht 2

Am Mittwochmorgen, kurz nach 8 Uhr, war ein in Richtung Fulda fahrender Sattelzug in Höhe “Hunsrücker Berg” aus bislang noch unbekannter Ursache in Brand geraten (wir berichteten). Das Feuer konnte gelöscht werden, der 52-jährige Fahrer blieb unverletzt. Nach ersten Erkenntnissen kam es vermutlich aufgrund eines Motorschadens zu einer Verpuffung, anschließend fing das Fahrzeug an zu brennen. Das Gespann war mit Asbestabfällen, welche in einem Spezialcontainer transportiert wurden, beladen. Dieser Container wurde durch die Feuerwehr geflutet, um eine mögliche Brandentstehung des Inhaltes zu verhindern. Nach ersten Angaben der Feuerwehr sollen nur Holzreste im Inneren geglimmt haben, sodass letztlich keine Gefahr bestand. Der Schaden wird auf rund 70.000 Euro geschätzt. Die Bundesautobahn 66 war aufgrund der Löscharbeiten bis etwa 9.15 Uhr komplett gesperrt.

Quelle: Polizei Hessen

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizei
Radfahrer beleidigte und bedrohte Autofahrer - Schlüchtern
Blitzer
Blitzermeldung für die 8. Kalenderwoche 2024
Polizei
Fußgänger auf Supermarktparkplatz angefahren und schwer verletzt - Birstein
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungKleiderladen Schlüchtern
Neue Öffnungszeiten im DRK Kleiderladen Schlüchtern ab 04.05.
blaulicht
Feuer im Keller des Jugendzentrums - Sinntal
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com