MKK-Echo

Suzuki prallte gegen Laterne – Rodgau/Jügesheim

Polizei

Offenbar aufgrund einer medizinischen Ursache verlor eine Suzuki-Fahrerin am Mittwochnachmittag die Kontrolle über ihren Wagen und prallte in der Weiskircher Straße gegen eine dortige Straßenlaterne; am Wagen, der abgeschleppt werden musste, entstand Totalschaden. Die Beifahrerin zog sich durch die Kollision leichte Verletzungen zu und kam ebenso wie die Suzuki-Lenkerin zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Da eine der Insassinnen zunächst im Auto eingeschlossen war, wurde die Feuerwehr alarmiert, die die Dame letztlich befreite. Die beschädigte Laterne wurde aus Sicherheitsgründen von den Stadtwerken und der Feuerwehr abgebaut. Während der Unfallaufnahme, die gegen 16.30 Uhr abgeschlossen war, wurde der Bereich um die Unfallstelle gesperrt.

Quelle: Polizei Hessen

 

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com