MKK-Echo

13. Wilhelmsbader Kammerkonzert am 12. November 2023 Musik von Prokofiev, Klughardt und Milhaud

Feinste kammermusikalische Kost erwartet das Publikum am 12. November bei „Worte zu Tönen“ – dem 13. Wilhelmsbader Kammerkonzert im Comoedienhaus. Hauptwerk des Abends ist Prokofievs Quintett op. 39 für die seltene Kombination Oboe, Klarinette, Violine, Viola und Kontrabass.

Prokofiev komponierte die Musik 1924 für den Choreographen Boris Romanow zu dem Ballett „Das Trapez“ und arrangierte die Musik drei Jahre später als reines Kammermusikwerk. Seine originelle und humorvolle Handschrift, mit der er verschiedene Episoden einer Zirkusvorstellung beschreibt, blieb dabei erhalten. Um das Werk mit Bildern zu illustrieren, trägt der Hanauer Musiker Achim Dürr im Anschluss Rilkes Gedicht „Das Karussell“ vor. „Rilkes Gedicht imitiert durch unterschiedliche sprachliche Mittel eine immer schneller werdende Fahrt durch eine circensische Phantasiewelt und passt so nicht nur stilistisch, sondern auch inhaltlich zu dem Quintett op. 39 mit dem Untertitel ‚Das Trapez‘“, erläutert Kathrin Troester-Eisermann, die für die künstlerische Leitung der Wilhelmsbader Kammerkonzerte verantwortlich ist.

Neben diesem Hauptwerk im Programm sind im ersten Teil des Konzertabends August Klughardts „Schilflieder nach Gedichten von Nikolaus Lenau op. 28“ und die Violinsonate Nr. 2 op. 94a D-Dur von Prokofiev zu hören. Darius Milhauds Suite op. 157b beschließt das Konzert, bei dem Silke Augustinski (Oboe), Robert Dreksler (Klarinette), Veronika Hagemann (Violine), Anne Eberlein (Bratsche), Fernando Yokota dos Santos (Kontrabass) und Gavin Brady (Klavier) musizieren. „Es ist mehr als großes Glück für Hanau, dass es das Comoedienhaus Wilhelmsbad gibt. Wir haben dort die perfekte Bühne für kammermusikalische Formate, bei denen hochkarätige Musikerinnen und Musiker hautnah und exklusiv zu erleben sind. Die machen im großen Orchester ebenfalls großartige Musik, aber im Kammerkonzert zeigt sich ihr ganzes Können“, freut sich Achim Dürr auf das Konzert mit Orchestermitgliedern der Neuen Philharmonie Frankfurt.

Konzertkarten gibt es in der Geschäftsstelle des Comoedienhauses, im Hanau Laden (Frankfurt Ticket Rhein-Main) und bei weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.

Quelle: Stadt Hanau

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 2 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Blitzer
Blitzermeldung für die 10. Kalenderwoche 2024
Polizei
Täter besprühten Schulwand - Hanau
Blitzer
Blitzermeldung für die 9. Kalenderwoche 2024
Hanau
Vollsperrung wegen eines Mobilkranes
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung275308V
Störung nach Update: Parkleitsystem zeigt derzeit falsche Zahlen an
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com