MKK-Echo

Weihnachtswunschbaum für Kinder in der Gemeinde Hasselroth

So langsam neigt sich das Jahr dem Ende zu und es steht die Adventszeit wieder vor der Türe. Voller freudiger Spannung wird auf Weihnachten gewartet.

Nun ist es wieder an der Zeit, Wunschzettel für Weihnachten zu schreiben. So manch ein kleiner Wunsch kann dadurch noch erfüllt werden und die Zeit des Wartens auf Weihnachten wird dann noch spannender für alle.

Bürgermeister Matthias Pfeifer und die Gemeinde Hasselroth möchten auch in diesem Jahr dieses schöne Ritual bei den Jüngsten in der Gemeinde unterstützen.

Wie schon in den vergangenen Jahren wird es für die Kinder wieder einen Weihnachtswunschbaum geben.

Kinder im Alter von 0 – 14 Jahren können an der Aktion der Gemeinde teilnehmen. Die Wünsche sollten zwischen ca. 5 € bis maximal 15 € liegen.

Wie bisher werden die Sozialpädagogin der Gemeinde, Beatrice Astrid Hechler und ihre Kollegin Tania Namo die Wunschbaumaktion organisieren.

Ab dem 01.11.2023 können Hasselrother Kinder sich die Wunschzettel zum Bemalen und Beschriften im Rathaus der Gemeinde abholen oder von der Homepage herunterladen. Bis zum 17.11.2023 sollen die Wunschzettel im Rathaus abgegeben oder per Mail an Frau Hechler b.hechler@hasselroth oder Frau Namo t.namo@hasselroth.de gesendet werden.

Die Wünsche werden dann nummeriert und in der Zeit vom 21.11.2023 bis zum 29.11.2023 an Wunscherfüller/-innen verteilt.

Die Wunscherfüller/-innen können sich persönlich, per Mail oder Telefon bei Frau Hechler unter b.hechler@hasselroth oder Telefon 06055-8806-33 oder bei Frau Namo unter E-Mail t.namo@hasselroth.de oder Telefon 06055-8806-36 melden, um einen Wunsch auszusuchen und diesen dann zu erhalten, um ihn erfüllen zu können.

Die Wünsche der Kinder, die schon einen Wunscherfüller gefunden haben, werden an einem Weihnachtsbaum beim Rathaus aufgehängt.

Alle Geschenke sollen verpackt spätestens am 08.12.2023 im Rathaus abgegeben werden. Dort werden sie dann mit den Adressen der Kinder versehen.

Am 11.12.2023 können die Kinder dann gemeinsam mit ihren Eltern ihre Geschenke im Rathaus in Neuenhaßlau in der Zeit von 08:30 bis 12:00 Uhr sowie von 14:00 bis 18:00 Uhr abholen. Am 12.12.2023 können die Geschenke in der Zeit von 08:30 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr abgeholt werden und am 13.12.2023 von 08:30 durchgehend bis 16:00 Uhr.

Das Weihnachtsteam des Rathauses freut sich schon darauf, mit ihrer Hilfe vielen Kindern aus Hasselroth einen kleinen Herzenswunsch zu erfüllen.

Quelle: Gemeinde Hasselroth

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Langenselbold/Gebiet 3 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungRadtour-2-30.05
Familienradtour an Fronleichnam
Blitzer
blitzermeldung für die 21. Kalenderwoche 2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungLions-an-der-Glasarche-5ae2b5fb140feef3be89fbfad1a793d3
Lions Club Nidderau spendet 1.000 Euro für das Glasarche-Projekt
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Polizeibericht 2
Trio nach Baustellendiebstahl vorläufig festgenommen - Erlensee/Rückingen
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com