MKK-Echo

Betrunkener Fahrer kracht mit Auto in Neubau: Fußgänger können sich retten – Bad Orb

Polizei

Einem Zusammenstoß mit einem silbernen Kia konnte ein Ehepaar am Donnerstagabend in der Frankfurter Straße (10er Hausnummern) offenbar nur durch schnelles Rennen entkommen. Nach ersten Erkenntnissen soll ein 59 Jahre alter Mann, gegen 19.45 Uhr, aufgrund unangepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über seinen silbernen Wagen verloren haben. Infolge dessen durchbrach er einen Bauzaun und krachte gegen die Fassade eines Wohngebäudes. Die beiden Bad Orber, eine 65-jährige Frau und ihr 66-jähriger Mann, befanden sich zu diesem Zeitpunkt
gerade auf dem Fußweg. Sie sahen das Fahrzeug auf sich zukommen, befürchteten von diesem erfasst zu werden und rannten so schnell wie möglich – hierdurch brachten sie sich wohl im letzten Moment in Sicherheit. Das Ehepaar blieb unverletzt, der Fahrer des Kia erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen, er wurde nach medizinischer Erstversorgung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Der 59-Jährige stand mutmaßlich unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1 Promille. Eine Blutprobe bei ihm sowie die Beschlagnahme seines Führerscheins wurden angeordnet. An dem fast fertiggestellten Neubau entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 150.000 Euro, der Wagen des Unfallverursachers erlitt Totalschaden. Die Statik des Wohngebäudes muss aufgrund des Unfalls nun überprüft werden.

Quelle: Polizei  Hessen

 

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung8-Playmais-Stadt-Ph
Kleine Baumeister mit großer Gestaltungskraft
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungBild
Wächtersbach-Aufenau (jv). Melitia Aufenau hat ein neues Trainerteam: Während der Trainer der ersten Mannschaft, Til Washer, in seine dritte Saison geht, erhält er neue Unterstützung eines Co-Trainers sowie in der zweiten Mannschaft.  
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung279270V-2b4b3cd5a18bd7ecf37bee17c74a9c2f
Labormobil kommt nach Gelnhausen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungFreibad Vorverkauf Saisonkarten Luftaufnahme
Freibad: Ermäßigte Saisonkarten jetzt vorbestellen
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com