MKK-Echo

Kuschelabend lebt als „Cocktail & Chill“ wieder auf

Ab 27. Oktober lässt sich im Maintalbad einmal im Monat entspannt ins Wochenende starten

 

Kerzenschein, eine riesige „Badewanne“, entspannende Musik und ein raffinierter Cocktail – das sind die „Zutaten“ für den perfekten Start ins Wochenende. Mit „Cocktail & Chill“ lebt im Maintaler Hallenbad der beliebte Kuschelabend im neuen Format wieder auf und vertreibt den Herbstblues an trüben Tagen. Ab Freitag, 27. Oktober, laden Schwimmbadleiter Roland Allmannsdörfer und sein Team einmal monatlich zu „Cocktail & Chill“ ins Maintalbad ein.

 

In der letzten Wintersaison im alten Bad möchten Allmannsdörfer und sein Team einige Highlights der vergangenen Jahre noch einmal aufleben lassen. Dazu gehört auch der beliebte Kuschelabend, dessen Konzept weiterentwickelt wurde und der jetzt „Cocktail & Chill“ heißt. Beibehalten wurden die besonderen Stimmungselemente, die durch erfrischende Cocktails ergänzt werden.

Stimmungsvolle Unterwasserbeleuchtung, hunderte Kerzen am Beckenrand, eine Lounge-Atmosphäre mit Sitzsäcken im Bistro und ein wohltemperiertes Planschbecken laden dazu ein, den Alltag vor der Eingangstür zum Maintalbad zurückzulassen und entspannt ins Wochenende einzutauchen. „Das ist Kurzurlaub pur“, verspricht Roland Allmannsdörfer und freut sich darauf, treue Anhänger der einstigen Kuschelabende und neue Freunde von „Cocktail & Chill“ am Freitag, 27. Oktober, von 21 bis 1 Uhr begrüßen zu dürfen.

Weitere Termine von „Cocktail & Chill“ im Winterhalbjahr sind am 24. November, 22. Dezember, 26. Januar, 23. Februar und 22. März, immer von 21 bis 1 Uhr. Tickets gibt es ausschließlich online. Diese müssen explizit für diese Veranstaltung gebucht werden. Dazu auf der Ticketseite des Maintalbades unter https://tickets.maintalbad.de/de/cocktail-chill Karten für je acht Euro buchen. Reguläre (E-)Tickets und Abos gelten nicht für die „Cocktail & Chill“-Abende. Einlass ist jeweils von 20.45 bis 22 Uhr. Die Badezeit endet um 0.30 Uhr, sodass eine halbe Stunde zum Ankleiden bleibt.

Quelle: Stadt Maintal

————————————————————————————————————————————————————————————————— 

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier 

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier  

Alle Nachrichten auch auf Facebook 

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite 

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung279536V-5317bdd81fdd4fcf43dc4d83250f0987
Letzte Freibadsaison im Maintalbad
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungDesign-ohne-Titel-1ddb07fa2667f4a40687813bf1f2e24b
„Planungen für Verbindungsstraße im Zeitplan“- Landtagsabgeordneter Max Schad informiert über aktuellen Stand der Verbindung zwischen Pferdchenkreisel und B45 in Bruchköbel
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung279440V
Maintal macht Druck auf den RMV
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung171-Gymnasiale-Oberstufe-841b3048d93a8ed8bcfbd0df00f0694f
Gymnasiale Oberstufe: Grünes Licht für Ausbauplan
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com