MKK-Echo

Bürgerhilfe Maintal mit Vorlesezelt auf dem Weltkindertag

Anlässlich des Weltkindertages begeisterte die Bürgerhilfe Kinder mit einem Vorlesezelt.Spannung, Spaß und Spiel waren vorprogrammiert

Am 24.September war die Bürgerhilfe Maintal mit einem Vorlesezelt auf dem Weltkindertag der Stadt Maintal vertreten.

Die Idee dazu, bei dieser Veranstaltung mit dabei zu sein, hatten Frau Doris Brender – Arnd, die sich bei der Bürgerhilfe Maintal um das Wunschgroßeltern – Projekt  kümmert und Frau Ursula Aurbek, die den so beliebten Kaffeeklatsch  Nachmittag organisiert und außerdem die Bürgerhilfe im Seniorenbeirat vertritt.

Beide hatten sich so einiges ausgedacht und erfreulicherweise wurde das Angebot mitzumachen, sehr gut angenommen.

Das Innere des Zeltes war sehr gemütlich, denn als Sitzgelegenheit dienten eine große Menge an Strohballen. Omas und Opas lasen den Kids aus vielerlei spannenden und auch informativen Büchern vor: die Palette reichte von der Abenteuerreise bis hin zum Märchen. Auch die Kinder selbst lasen vor und gaben Geschichten aus ihren Lieblingsbüchern zum Besten.

Wer dann erst einmal vom Lesen genug hatte konnte mit einer speziellen Seifenlauge bis zu 3 Meter lange riesige Seifenblasen herstellen und in die Luft blasen. Dabei entstanden auch die lustigsten Formen, die wiederum die Phantasie anregten, sich zu überlegen, was die Form darstellen könnte.

Auch konnten Lesezeichen gebastelt und Armbänder mit eigenem Namen hergestellt werden.

Wem das alles immer noch nicht genug war, durfte sich als Künstler betätigen und die phantasievollsten Bilder malen.

Doris Brender-Arnd und Ursula Aurbek wurden mit viel fröhlichem Kinderlachen belohnt und konnten am Schluss übereinstimmend feststellen: ,, es war ein sehr gelungener Nachmittag mit viel Freude, Spass und sehr zufriedenen Kindern, Eltern, Omas und Opas.“

Quelle: Stefan Prinz

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung279536V-5317bdd81fdd4fcf43dc4d83250f0987
Letzte Freibadsaison im Maintalbad
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungDesign-ohne-Titel-1ddb07fa2667f4a40687813bf1f2e24b
„Planungen für Verbindungsstraße im Zeitplan“- Landtagsabgeordneter Max Schad informiert über aktuellen Stand der Verbindung zwischen Pferdchenkreisel und B45 in Bruchköbel
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD89_Foto2_Konzert_LOG-479dae51845c0b21ff94b96b0c4ed625
Einmaliges Erlebnis für Schüler des LOG
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungGruppenfoto2-9beb964bce145bb94d0f7ca99c31fd1e
Wenn Engel reisen!
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com