MKK-Echo

Scheunenbrand beschädigt umliegende Wohnhäuser – Biebergemünd/Lanzingen

Polizei

Am Dienstagnachmittag, gegen 17 Uhr, kam es in einer Scheune im “Mühlgraben” (einstellige Hausnummern) aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand. Das Feuer zerstörte die Scheune vollständig. Durch die starke Hitzeentwicklung wurden zudem drei gegenüberliegende Wohnhäuser beschädigt. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 350.000 Euro. Die Brandursachenermittler der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer 06181 100-123.

Quelle: Polizei Hessen

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungBild
Wächtersbach-Aufenau (jv). Melitia Aufenau hat ein neues Trainerteam: Während der Trainer der ersten Mannschaft, Til Washer, in seine dritte Saison geht, erhält er neue Unterstützung eines Co-Trainers sowie in der zweiten Mannschaft.  
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung8-Playmais-Stadt-Ph
Kleine Baumeister mit großer Gestaltungskraft
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungSpende-Kita-Regenb
Spendenübergabe an den Kindergarten Regenbogen vom Verein Spielzeugbasar Wächtersbach e.V.
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung23.03
Orchester Kunterbunt für Einsteiger in das instrumentale Zusammenspiel
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com