MKK-Echo

Henry-Harnischfeger-Schüler nehmen am Freiwilligen Sozialen Schuljahr Hessen (FSSJH) teil-

Zertifikate für ehrenamtliches Engagement

Kaja Knop, Florian Buchhold und Justus Löwe sind Vorbilder. Sie engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich in Vereinen und sozialen Einrichtungen und wurden von der am Freiwilligen Sozialen Schuljahr Hessen (FSSJH) teilnehmenden Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster für die Teilnahme vorgeschlagen.

Mindestens zwei Stunden ehrenamtliches Engagement wöchentlich ist Voraussetzung, um am Programm zur Förderung des Ehrenamtes teilzunehmen. Dies erfüllen die drei  – mittlerweile ehemaligen –  Schülerinnen und Schüler der Henry-Harnischfeger-Schule locker. Auch an ihren gymnasialen Oberstufen wurden sie bereits darin bestärkt weiterzumachen und als Multiplikatoren für das FSSJH zu dienen.

Die Einsatzstellen – meist Vereine, Kirchen, Feuerwehren, THW und DRK- betreuen die Schülerinnen und Schüler während ihrer Einsatzzeit und schreiben abschließend eine ausführliche Beurteilung.

Auf Grundlage dieser erhalten die Schülerinnen und Schüler zum Abschluss ein qualifiziertes Zertifikat, das das Engagement und die dadurch erworbenen Kompetenzen belegt.

Kürzlich war es soweit: Justus Löwe, der sich hauptsächlich in sozialen Einrichtungen in Wächtersbach engagiert, erhielt während der offiziellen Feierlichkeiten in Nidderau sein Zertifikat aus den Händen des Schirmherrn und Landrats für den Main-Kinzig-Kreis Thorsten Stolz.

Kaja Knop und Florian Buchhold wurden hingegen an ihrer Einsatzstelle, dem Turnverein Salmünster 1903 e.V., im Beisein des 1. Vorsitzenden Winfried Ottmann geehrt.

Isabella Gürtler und Renate Wichert von der Ehrenamtsagentur des Main-Kinzig-Kreises, die das FSSJH koordiniert, dankten den beiden Ehrenamtlern, dem Turnverein und der Henry-Harnischfeger-Schule für die Teilnahme und Begleitung.

Julia Czech, die das FSSJH für die Henry-Harnischfeger-Schule als Kooperationsschule begleitet, dankte den drei Schülerinnen und Schülern ausdrücklich: „Ehrenamt und freiwilliges Engagement tragen dazu bei, dass die Gesellschaft zusammenrückt anstatt auseinanderzudriften. Sie sind Grundpfeiler unser Demokratie.“ So sei auch die Gründungsidee der Schule durch Henry Harnischfeger als „Schule für alle“, die Menschen vereint, durch die drei Jugendlichen in herausragender Weise fortgeführt worden.

Die Schulgemeinde der Integrierten Gesamtschule dankt allen Beteiligten und vermittelte erneut Nachwuchskräfte aus ihren Reihen an die Ehrenamtsagentur des Main-Kinzig-Kreises.

 

Mkk Echo Main Kinzig Kreis Zeitungjustusloewe

Auf den Fotos:

Schulamtsdezernent Torsten Rauch, Julia Czech (Päd. Leitung der Henry-Harnischfeger-Schule) und Landrat Thorsten Stolz zertifizieren Justus Löwe (Zweiter von rechts) für sein ehrenamtliches Engagement.

 

Isabella Gürtler und Renate Wichert von der Ehrenamtsagentur des Main-Kinzig-Kreises händigen Kaja Knop und Florian Buchhold das FSSJH-Zertifikat aus. Auch der Turnverein Salmünster, vertreten durch dessen 1. Vorsitzenden Winfried Ottmann (auf dem Foto rechts), erhält ein Zertifikat als Einsatzstelle.

Quelle: Julia Czech

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen aus der Region 5 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-296 Hühnermobil
Zwei Hühnermobile im Grünen bieten Platz für jeweils 1500 Legehennen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungKleiderladen Schlüchtern
Neue Öffnungszeiten im DRK Kleiderladen Schlüchtern ab 04.05.
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPortrait_Theimer
CDU Birstein zieht positive Halbzeitbilanz in der Gemeindevertretung
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung00a_AWO_ZW_III_Neuberg
Zukunftswerkstaat III erarbeitete Aufgaben und Ziele
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com