MKK-Echo

Wo ist Gabriel Hutter? – Neu-Isenburg

Wo ist Gabriel Hutter aus Neu-Isenburg? Das fragt die Kriminalpolizei und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem 88-Jährigen.

Herr Hutter ist etwa 1,80 Meter groß, hat eine sehr schlanke Statur und graue kurze Haare. Er verließ in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch seine Wohnanschrift “Am Forsthaus Gravenbruch” in Neu-Isenburg. Eine Nachbarin gab an, ihn am Mittwoch, gegen 11 Uhr, am Südbahnhof Frankfurt gesehen zu haben. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens war er komplett dunkel gekleidet.

Es ist nicht auszuschließen, dass sich Herr Gabriel Hutter in einer hilflosen Lage befindet und medizinische Hilfe benötigt. Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort von Gabriel Hutter geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 bei der Kriminalpolizei in Offenbach oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Mkk Echo Main Kinzig Kreis Zeitunggabriel Hutter
Gabriel Hutter

Offenbach, 31.08.2023, Pressestelle, Claudia Benneckenstein

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen aus dem Main-Kinzig-Kreis hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com