MKK-Echo

Verdacht eines versuchten Tötungsdelikts: 62-jährige Tatverdächtige in Untersuchungshaft – Gründau-Rothenbergen

Festnahme Polizei

Nachdem am Sonntagnachmittag zwei in akuter Lebensgefahr befindliche Personen in einem Einfamilienhaus in Gründau-Rothenbergen aufgefunden worden waren, haben die Staatsanwaltschaft Hanau und die Kriminalpolizei Gelnhausen die Ermittlungen wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts aufgenommen.

Familienangehörige hatten die 62 Jahre alte Frau und den 79 Jahre alten Mann aufgefunden, woraufhin beide Personen umgehend durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus eingeliefert worden waren und sich zwischenzeitlich außer Lebensgefahr befinden. Gleichwohl haben sich nach Aufnahme der Ermittlungen dringende Anhaltspunkte dafür ergeben, dass die 62-Jährige versucht hatte, sowohl den 79 Jahre alten Mann als auch sich selbst zu töten.

Die Staatsanwaltschaft hatte die Tatverdächtige daraufhin vorläufig festgenommen und beim Amtsgericht Hanau den Erlass eines Untersuchungshaftbefehls wegen versuchten Mordes beantragt. Dieser wurde von der zuständigen Ermittlungsrichterin am gestrigen Nachmittag antragsgemäß erlassen, weshalb sich die 62-Jährige nunmehr in einer Justizvollzugsanstalt befindet.

Rückfragen zu dieser Meldung richten Sie bitte an die Pressestelle der Staatsanwaltschaft Hanau, Frau Staatsanwältin Lisa Pohlmann, unter der Rufnummer 06181 297-319.

Quelle: Polizei Hessen

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen aus der Region 4 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungBild
Wächtersbach-Aufenau (jv). Melitia Aufenau hat ein neues Trainerteam: Während der Trainer der ersten Mannschaft, Til Washer, in seine dritte Saison geht, erhält er neue Unterstützung eines Co-Trainers sowie in der zweiten Mannschaft.  
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung8-Playmais-Stadt-Ph
Kleine Baumeister mit großer Gestaltungskraft
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungSpende-Kita-Regenb
Spendenübergabe an den Kindergarten Regenbogen vom Verein Spielzeugbasar Wächtersbach e.V.
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung23.03
Orchester Kunterbunt für Einsteiger in das instrumentale Zusammenspiel
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com