MKK-Echo

Tödlicher Verkehrsunfall auf Landesstraße 3317 – Dreieich/Offenthal

Bei einem Unfall am Sonntagabend, gegen 23.50 Uhr, auf der Landesstraße 3317 ist ein 41 Jahre alter Mann ums Leben gekommen und ein 47-jähriger Mann aus Dietzenbach leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge kam der 47 Jahre alte Renault-Fahrer, der in Richtung Offenthal unterwegs war, aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der 41-jährige Beifahrer wurde bei dem Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Dietzenbacher
kam mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in eine Klinik. Der Renault-Fahrer stand mutmaßlich unter dem Einfluss von Alkohol, weshalb bei ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Zur Rekonstruktion des genauen Unfallhergangs und der -ursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Höhe des Sachschadens wird vorläufig auf 9.000 Euro beziffert. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Straße bis kurz vor 7 Uhr vollgesperrt werden.

Quelle: Polizei Hessen

 

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com