MKK-Echo
Werbung:

Neuer Bewegungspfad in Schöneck regt insbesondere ältere Menschen zu mehr Fitness im Alltag an Pilotkommune für Projekt „Im Alter INFORM“ mit Unterstützung des

Kreises und der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen

Main-Kinzig-Kreis. – In der Gemeinde Schöneck steht das Thema Bewegung hoch im Kurs – insbesondere für ältere Menschen. Denn Schöneck ist Pilotkommune für das Projekt „Im Alter INFORM”, das in gemeinschaftlicher Umsetzung des Main-Kinzig-Kreises, der Gemeinde Schöneck und der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen noch bis Mai 2024 läuft. Viele neue Ideen im Bereich der Seniorenarbeit entstanden. Ein wichtiger Teil dieses Projekts ist ein Bewegungspfad für ein Alltags-Trainings-Programm (ATP), der in Büdesheim eröffnet wurde.

Das Bewegungsprogramm der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung entstand unter Mitwirkung des Deutschen Olympischen Sportbundes, des Deutschen Turnerbundes, der Sporthochschule Köln und des Zentralverbandes der Krankenkassen.

„In Bewegung bleiben, das ist ein wichtiges gesundheitliches Thema gerade für ältere Menschen und in Anbetracht der Tatsache, dass unsere Gesellschaft immer älter wird. Dass es dabei gar nicht mal um Leistungssport gehen muss, verdeutlicht der neue Bewegungspfad in Büdesheim. Denn die Übungen lassen sich auch für Anfänger leicht ausführen und vor allen Dingen sind sie so angelegt, dass sie direkt in den Alltag passen und keine weiteren Vorkehrungen getroffen werden müssen – überall und zu jeder Zeit“, erklärt Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Susanne Simmler. Der ATP-Bewegungspfad gibt wertvolle Tipps, wie die Gesundheit aktiv gefördert werden kann.

Viele Interessierte waren zur Eröffnung des Bewegungspfades nach Büdesheim gekommen. Bürgermeisterin Cornelia Rück freute sich, dass das Projekt nun umgesetzt werden konnte. Im Beisein von Projektbeteiligten aus dem Landkreis, Vertreterinnen und Vertretern unterschiedlicher Parteien, Seniorenbeirat, Seniorenberatung und der Leiterin des Altenhilfezentrums in Büdesheim absolvierten die Gäste die ersten Übungen auf dem ATP-Bewegungspfad. Dieser verläuft vom Altenhilfezentrum rund um den naheliegenden Sportplatz und zurück. Die Gesamtlänge beträgt rund 1,2 Kilometer. Auf dem Weg sind zehn Tafeln mit einfachen Bewegungsübungen aufgestellt. Zielgruppe der Übungen sind vor allem Menschen ab 60plus, jedoch regt er ebenfalls alle anderen Altersgruppen oder auch Familien zur Bewegung an. Der Pfad mit seinen Übungen ist auch für Rollator und Rollstuhl geeignet. Direkt am ATP-Bewegungspfad liegt der Bewegungs- und Fitness-Park. Die dort aufgestellten Geräte können ebenfalls in das Bewegungsprogramm integriert werden.

Cornelia Rück bedankte sich insbesondere bei Dieter Schulz, der die Umsetzung des neuen Bewegungsparcours maßgeblich vorangetrieben hatte. Auch dem Bauhof-Team sprach sie ihren Dank aus, da dieses unter Hochdruck dafür gesorgt hatte, dass der Rundweg in Teilen neu angelegt und begehbar gemacht wurde. Dieter Schulz erklärte als Übungsleiter die positive Wirkung der einfachen Bewegungseinheiten

Bildunterschrift: Der ATP-Bewegungspfad umfasst zehn Tafeln, diese erklären die jeweiligen Übungen.

Quelle: Frank Walzer

Werbung:

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

blaulicht
Zeugensuche nach Fahrzeugbrand - Nidderau/Heldenbergen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungDSC3454456
Windecker Herbstmarkt 2023 mit „Street Food & Music Festival“ und offizieller Marktplatzeröffnung
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung650f1e5cabc81
Wie man jetzt an die Förderung für „Solarstrom für Elektroautos" kommt
Nidderau.aktuelles
Veranstaltung zum Tag der deutschen Einheit
Polizei
Einbrecher drangen in Gewerbeobjekt ein - Maintal/Dörnigheim
Werbung:
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com