MKK-Echo

Schwerer Unfall – Sinntal

blaulicht

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr auf der Landesstraße 3371 zwischen den Ortschaften Breunings und Sterbfritz.

Nach bisherigen Erkenntnissen verlor der 18-jährige Fahrer eines Ford Rangers aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Es entstand Totalschaden. Die Insassen, alle im Alter zwischen vierzehn und sechzehn Jahren, wurden zum Teil schwer verletzt. Es waren zwei Rettungshubschrauber im Einsatz. Ein Sachverständiger wurde hinzugezogen. Die Polizei bittet Zeugen, die sich noch nicht gemeldet haben, sich mit der Polizeistation Schlüchtern unter der Telefonnummer 06661 96100 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei Hessen

 

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungKleiderladen Schlüchtern
Neue Öffnungszeiten im DRK Kleiderladen Schlüchtern ab 04.05.
Polizei
Betrunkener Autofahrer kracht gegen Straßenlaterne - Brachttal
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPortrait_Theimer
CDU Birstein zieht positive Halbzeitbilanz in der Gemeindevertretung
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2024-03-19-PM-Krankenhausbesuchsdienst-Jutta-Hoffmann-5901d07623377f4a31ccea57546eacb9
Gemeinsam gegen einsam: DRK suchtehrenamtliche Besucherinnen und Besucher
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com