MKK-Echo

Aktion Stadtradeln 2023 rückt näher

Auftaktveranstaltung am Samstag, 10. Juni auf dem Freien Platz

Zum Start der drei Wochen Stadtradeln lädt die Stadt Bruchköbel am Samstag, 10. Juni, zur Auftaktveranstaltung auf dem Freien Platz ein. Von 10 bis 14 Uhr gibt es Aktions- und Infostände zum Thema Fahrrad. Außerdem startet dort eine gemeinsame Radtour entlang des Fünf-Sterne-Weges, die von Bürgermeisterin Sylvia Braun begleitet wird. Der ADFC ist mit einer Codierstation vor Ort. Radfahrer können ihre Zweiräder dort gegen Diebstahl sichern und registrieren lassen. Ein Rechnungsbeleg für das Fahrrad und ein Personalausweis sind dafür mitzubringen. Am Stand der Fahrradwerkstatt können Räder noch schnell fit gemacht werden. Optiker Meyer hat die passenden Brillen und Helme parat. Das Jugendreferat baut einen Fahrrad-Parcour für Kinder auf. Die Frida-Kahlo-Schule bietet Fitness-Kugeln an. Und in der Bücherei gibt es eine Leseecke mit speziellen Fahrrad-Büchern. Der Wettbewerb Stadtradeln will erreichen, dass möglichst viele Menschen das Fahrrad als klimafreundliches Fortbewegungsmittel entdecken und nutzen. Ein Bestandteil der Aktion ist auch die Verbesserung der Rad-Infrastruktur. So können Radfahrer über die Bürgerbeteiligungsplattform RADar Mängel an Radwegen an die Verwaltung melden.

Anmeldungen für das Stadtradeln sind ab sofort möglich – ob als Team oder als Einzelperson – unter https://www.stadtradeln.de/bruchkoebel
Quelle: Sylvia Braun

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung279536V-5317bdd81fdd4fcf43dc4d83250f0987
Letzte Freibadsaison im Maintalbad
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungDesign-ohne-Titel-1ddb07fa2667f4a40687813bf1f2e24b
„Planungen für Verbindungsstraße im Zeitplan“- Landtagsabgeordneter Max Schad informiert über aktuellen Stand der Verbindung zwischen Pferdchenkreisel und B45 in Bruchköbel
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung279440V
Maintal macht Druck auf den RMV
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung171-Gymnasiale-Oberstufe-841b3048d93a8ed8bcfbd0df00f0694f
Gymnasiale Oberstufe: Grünes Licht für Ausbauplan
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com