MKK-Echo

Anlässlich des Bürgerentscheids zum Auenkonzept: Stadt Nidderau startet Beteiligungsplattform

Nidderau

Das „Konzept zur Beruhigung und Aufwertung der Nidderaue“ wird seit dem letzten Jahr intensiv innerhalb der Stadtgesellschaft diskutiert. Mit dem Bürgerentscheid am 2. Juli 2023 können die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Nidderau eine Grundsatzentscheidung zur Umsetzung dieses Konzeptes treffen und so über den weiteren Fortgang der Planungen in der Nidderaue mitbestimmen.

Hierzu hat die Stadt Nidderau zahlreiche Informationen rund um das „Konzept zur Beruhigung und Aufwertung der Nidderaue“ für Sie aufbereitet. Neben einer Sonderausgabe der Bürgerpost wurde unter www.nidderau-beteiligung.citizenlab.co eine Beteiligungsplattform eingerichtet. Die Plattform soll in Zukunft über Projekte der Stadt Nidderau informieren und bietet allen Bürgerinnen und Bürgern Nidderaus die Möglichkeit, sich über diesen Weg einzubringen. Nach Anmeldung können Sie sich auf der Plattform informieren, Anregungen geben und Fragen zu den Projekten stellen.

Als weitere Informationsveranstaltung rund um das Thema Aue bietet die Stadt Nidderau eine Auenbegehung mit dem Landschaftsökologen Frank Uwe Pfuhl (NABU Wetterau) am 30. Mai von 18:00 – 19:30 Uhr (Start: Parkplatz an der Turnhalle der Bertha-von-Suttner Schule) an.

Ebenso findet eine Radtour zum Thema nahmobile Verbindungen rund um die Aue mit Fachbereichsleiterin ÖPNV Katja Adams am 3. Juni 2023 um 15:00 – 16:30 Uhr (Start: Bahnhof Nidderau Heldenbergen) statt.

Nutzen Sie die Möglichkeiten zur umfassenden Information und stimmen Sie über die Zukunft in Nidderau am 2. Juli ab.

Quelle: Stadt Nidderau

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Verkehrsunfall
Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen - Nidderau
Polizei Fahndung
Welches Auto wurde durch entgegenkommenden Smart beschädigt? - Nidderau/ Landstraße 3347
Polizei Fahndung
Wer sah Autoknacker? - Nidderau
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung275460V
Mehrgenerationenspielplatz – Ein Ort für alle
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung20240229_110121
Nidderauer Stadtwald -  Holzerntemaßnahmen und Sanitärhiebe bis Ende März

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com