Werbung:

Nach mutmaßlichem Tötungsdelikt: Unterbringungsbefehl gegen 26-Jährigen erlassen – Offenbach

Polizei

Nach dem Tod einer 54 Jahre alten Frau in einer Wohnung in der Eschstraße am Montagabend (wir berichteten) ist gegen den 26 Jahre alten Tatverdächtigen nunmehr Unterbringungsbefehl erlassen worden.

Im Zuge der Vorführung ordnete eine Ermittlungsrichterin am Amtsgericht Offenbach am Dienstagnachmittag den Vollzug der vorläufigen Unterbringung an.

Der 26-Jährige wurde aufgrund einer möglichen psychischen Erkrankung in einem forensischen Krankenhaus untergebracht.

Die wegen Verdachts des Totschlags geführten Ermittlungen dauern weiter an und konzentrieren sich nun unter anderem auf die Hintergründe der Tat und das Tatmotiv.

Quelle: Polizei Hessen

 

Werbung:

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com