MKK-Echo

Zwei Schwerletzte bei Abbiegeunfall / Rettungshubschrauber im Einsatz – L 3333 / Gelnhausen

Zwei schwerletzte Autofahrer und zwei Autos mit Totalschaden – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwochabend auf der Landesstraße 3333 bei Gelnhausen zugetragen hat.

Ursächlich dafür dürfte ein Fehler beim Abbiegen eines 72-jährigen Skoda-Fahrers gewesen sein, so die bisherige Bewertung der Polizei. Der Gelnhäuser war gegen 20.35 Uhr mit seinem Kodiaq in Richtung Gelnhausen unterwegs, als er beim Abbiegen nach links auf die Kreisstraße 898 einen entgegenkommenden Passat-Lenker übersah und es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Beide Fahrer erlitten dabei schwere Verletzungen. Der 21 Jahre alte VW-Fahrer aus Bad Orb, der zunächst eingeklemmt war und durch die Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden musste, wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Auch der 72-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ihre beiden Autos, deren Gesamtschaden auf über 30.000 Euro beziffert wird, mussten abgeschleppt werden. Die zwischenzeitlich vollgesperrte Landstraße war gegen 22.15 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben.

Die Polizei in Gelnhausen sucht nun Unfallzeugen, die gebeten werden, sich unter der Rufnummer 06051 827-0 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

 

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungGute Nachrichten für Mobilität & Radverkehr in Gründau_ MdL Patrick Appel und BGM Kandidat Kern begrüßen Landesförderung in Höhe von 31
MdL Patrick Appel begrüßt Landesförderung in Höhe von 31.800 €:
Polizei
POL-OF: Wo ist Myriam Kreis? (FOTO)
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Polizeibericht 2
Wer hat die Gitarre geklaut? - Wächtersbach/Leisenwald
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungSpende-Kita-Regenb
Spendenübergabe an den Kindergarten Regenbogen vom Verein Spielzeugbasar Wächtersbach e.V.
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com