MKK-Echo

1. Mai am Anglerheim

Gelnhausen

Neuer Ort, neue Veranstalter

 

Nach dreijähriger Pause meldet sich die Feier am 1. Mai in Meerholz zurück. Allerdings findet das Fest nicht wie in den vergangenen Jahren an der Vogelschutzhütte, sondern am Gelände des ASV Meerholz („Anglerheim“) statt. Veranstalter sind das Jugendorchester Meerholz-Hailer und – erstmals dabei – der Gesangverein 1845 Meerholz.

Vor über 60 Jahren wurde das Fest von der Natur- und Vogelschutzgruppe Meerholz-Hailer ins Leben gerufen und war seither fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders. Im Jahr 2016 wurde mit dem Jugendorchester Meerholz-Hailer ein Partner mit ins Boot geholt, da der personelle Aufwand für die Veranstaltung im Wald mit Transport und Logistik recht hoch und von einem Verein alleine nicht mehr zu stemmen war. Den Naturschützern war es jedoch ein Anliegen, dass die Maifeier auch in Zukunft Bestand hat, und die Zusammenarbeit mit zwei Vereinen hat gut harmoniert. Leider musste nach der vierten gemeinsamen Feier coronabedingt pausiert werden. Nun gab der Initiator des Festes bekannt, dass aufgrund des immer noch hohen Arbeitsaufwandes dieser nicht mehr gestemmt werden kann, das Jugendorchester aber die Veranstaltung weiterführen könne. Aufgrund der Erfahrung und der Arbeitsteilung, die zwei Vereine in eine Veranstaltung mit einbringen können, haben sich die Musikerinnen und Musiker dazu entschlossen, für das Fest einen zweiten Verein zu   gewinnen. Mit dem Gesangverein 1845 Meerholz pflegt das Jugendorchester schon seit vielen Jahren einen regen Austausch – und auch schon einige musikalische Veranstaltungen wurden bereits erfolgreich umgesetzt. Beide Vereine – Jugendorchester und Gesangverein – möchten die Tradition der Maifeier wieder aufnehmen und als Fest des Miteinanders und des Austauschs im Ort erhalten. Als Veranstaltungsort wurde das Gelände des Angelsportvereins gewählt – ebenfalls im Grünen am Ortsrand, aber nun nicht im Wald, sondern an die Kinzigauen gelegen. Für Ausflügler, Radfahrer und alle anderen Besucher bieten beide Vereine Leckeres vom Grill, Erbsensuppe, kühle Getränke sowie Kaffee und Kuchen an.

Musikalisch umrahmt wird der Maifeiertag vom Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Rothenbergen und den „Feldkahler Lederhosen“. Beginn ist um 10.30 Uhr. Parkplätze sind am Gelände nur eingeschränkt verfügbar, weswegen darum gebeten wird, möglichst auf das Auto zu verzichten.

Mkk Echo Main Kinzig Kreis Zeitungmai 2023

Quelle: Markus Dörr

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen aus der Region 4 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungGute Nachrichten für Mobilität & Radverkehr in Gründau_ MdL Patrick Appel und BGM Kandidat Kern begrüßen Landesförderung in Höhe von 31
MdL Patrick Appel begrüßt Landesförderung in Höhe von 31.800 €:
Polizei
POL-OF: Wo ist Myriam Kreis? (FOTO)
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Polizeibericht 2
Wer hat die Gitarre geklaut? - Wächtersbach/Leisenwald
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungSpende-Kita-Regenb
Spendenübergabe an den Kindergarten Regenbogen vom Verein Spielzeugbasar Wächtersbach e.V.
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com