MKK-Echo

Staffelübergabe und neues Motto beim NTC

Am 22.März dieses Jahres fand die jährliche Hauptversammlung des Nidderauer Tennis Club, im Vereinsheim in der Bahnhofstraße statt. Sämtliche Punkte der Tagesordnung wurden von zahlreichen anwesenden Mitgliedern begleitet. Der Verein blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2022, mit vielen neuen Mitgliedern, zurück. Es gab unter anderen auch die Ernennung langjähriger Mitglieder wie Michael Trautmann, welcher seit 40 Jahren dem Verein treu ist.

Auch über die Wieder- und Teils die Neuwahl des Vorstandes wurde einheitlich abgestimmt. Neu ersetzt hier Detlef Henkel den langjährigen 1. Vorgesetzten Bert Beyer, welcher stets mit Begeisterung und Herzblut alle Angelegenheiten des Vereins, sowie dessen Mitglieder, durchweg vertreten hat. Die Mitglieder danken Bert für den exzellenten Support und freuen sich auf Detlef als sein Nachfolger. Der NTC startet in die neue Saison mit dem eigenen Motto „Tennis gemeinsam – Jung bis Alt“

Ereignisreich beginnt die Eröffnung 2023:

Nachdem am 22.04. zum Arbeitseinsatz der Mitglieder aufgerufen wird, um die Anlage sommerfertig zu machen, folgt am 23.04. die offizielle Saisoneröffnung um 11:00, kombiniert als Tag der offenen Tür. Der Verein begrüßt hier neugierige, interessierte Teilnehmer und solche welche Mitglieder werden wollen. In der Folge findet am 29.05. ein erstes Schleifchenturnier statt. Ab Mai sind auch neue Schnupperer herzlich  willkommen. Es finden hierfür, jeweils Montags zwischen 19:00 bis 20:00, kostenlose Stunden statt. Weitere Informationen sind der Webseite des Vereins unter www.ntc-nidderau.de zu entnehmen. Alternativ auch Anfragen direkt an info@ntc-nidderau.de

Mkk Echo Main Kinzig Kreis Zeitungimage001 1

Quelle: Alex Noellenburg

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung279536V-5317bdd81fdd4fcf43dc4d83250f0987
Letzte Freibadsaison im Maintalbad
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungDesign-ohne-Titel-1ddb07fa2667f4a40687813bf1f2e24b
„Planungen für Verbindungsstraße im Zeitplan“- Landtagsabgeordneter Max Schad informiert über aktuellen Stand der Verbindung zwischen Pferdchenkreisel und B45 in Bruchköbel
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD89_Foto2_Konzert_LOG-479dae51845c0b21ff94b96b0c4ed625
Einmaliges Erlebnis für Schüler des LOG
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungGruppenfoto2-9beb964bce145bb94d0f7ca99c31fd1e
Wenn Engel reisen!
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com