MKK-Echo

Wer sah den Einbruch in ein Einfamilienhaus? – Bruchköbel

blaulicht

(dw) Durch das Aufhebeln einer Terrassentür konnten sich am Wochenende Diebe im Zeitraum zwischen Freitag, 16.00 Uhr und Dienstag, 17.30 Uhr, ungestört in einem Einfamilienhaus in der Kolpingstraße zahlreicher Schmuck- und Wertgegenstände bedienen. Die genaue Schadenshöhe wird noch ermittelt. Fest steht allerdings, dass in der darunterliegenden Kellerwohnung ebenfalls zugegriffen wurde und eine Münzsammlung, Bargeld und auch Armbanduhren im Wert von über 7.000 Euro entwendet wurden. Zeugenhinweise werden von der Kriminalpolizei Hanau unter der Rufnummer 06181 100-123 aufgenommen.

Quelle: Polizei Hessen

 

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

bruchköbel
Großer Andrang beim Spaziergang durch den Krebsbachpark
bruchköbel
Lärmintensive Arbeiten am Wochenende am Bahnhof Bruchköbel
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD26_Foto_Graffiti
Buntes Graffiti-Festival am Bahnhof Bruchköbel
Blitzer
Blitzermeldung für die 9. Kalenderwoche 2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD18_daniela_grund_web
Neues Citymanagement hat seine Arbeit aufgenommen

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com