MKK-Echo

Bad Soden-Salmünster: Unterstützung der Ferienspiele

Die Ferienspiele in den Sommerferien sind ein fester Bestandteil in Bad Soden-Salmünster und werden jährlich durch ein ehrenamtliches Organisationsteam geplant und durchgeführt. Vor der Corona-Pandemie konnten hier bis zu 150 Kinder teilnehmen. In den vergangenen beiden Jahren musste die Teilnehmerzahl jedoch auf 100 Kinder reduziert werden. Bürgermeister Dominik Brasch ist zuversichtlich, dass in diesem Sommer wieder das Vor-Corona-Niveau erreicht werden kann. Selbstverständlich werden die Ferienspiele durch die Stadt Bad Soden-Salmünster organisatorisch wie auch finanziell unterstützt. Aber auch private Spenden helfen bei der Durchführung, da damit Ausflüge und Unterhaltungsprogramme geplant und gleichzeitig die Teilnehmerbeiträge für die Kinder gering gehalten werden können.

Zu den regelmäßigen Unterstützern der Ferienspiele gehört seit Jahren Familie Grauel vom Hotel Birkenhof. Stephan Grauel, Inhaber des Hotels im Kurgebiet von Bad Soden, übereichte kürzlich mit seinen Töchtern Clarissa Grauel und Kerstin Hilss im Rathaus einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an Bürgermeister Dominik Brasch. „Wir möchten mit unser Spende die Arbeit der ehrenamtlichen Betreuer unterstützen, damit diese auch in den kommenden Sommerferien wieder ein attraktives Programm für die Kinder- und Jugendlichen in Bad Soden-Salmünster organisieren können“, führt Stephan Grauel aus. Bürgermeister Dominik Brasch zeigt sich dankbar für die unerwartete Spende und ist sich sicher, dass diese eine gute Verwendung finden werden. „Die Spende hilft sehr bei der Durchführung der Ferienspiele. Neben der Betreuung der Kinder- und Jugendliche werden regelmäßig auch Ausflüge durchgeführt. Zudem erhalten die Kinder täglich ein warmes Mittagessen. Ich, wie auch das Organisationsteam der Ferienspiele sind sehr dankbar für die Unterstützung“, so Brasch.

Unterstützung ORGA-Team gesucht

Die Ferienspiele werden auch in diesem Jahr in den Sommerferien, womöglich in der fünften Ferienwoche, stattfinden. Die Vorplanungen werden in Kürze aufgenommen. Neben der finanziellen Unterstützung werden für die Organisation aber auch ehrenamtliche Helfer dringend benötigt. „Hierzu möchte ich für die aktive Unterstützung bei den Ferienspielen werben. Jeder, der bei den Ferienspielen mitwirken und helfen möchte, kann sich direkt an die Bediensteten des Hauptamtes der Stadtverwaltung wenden“, so der abschließende Aufruf des Bürgermeister.

Bildbeschreibung:

Von links: Stephan Grauel, Geschäftsführer des Hotels Birkenhof, überreichte kürzlich zusammen mit Clarissa Grauel und Kerstin Hilss einen Spendenscheck über 1.000 Euro zur Unterstützung der Ferienspiele an Bürgermeister Dominik Brasch.

Quelle: Stadt Bad Soden-Salmünster

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen aus der Region 5 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 16. Kalenderwoche 2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Blitzer
ROADPOL - Speedmarathon am 19.04.2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungSiegerehrung-9da412410e19b5a2c8ad7812975d2bfb
Tolle Leistungen im Sportprofil Leichtathletik
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungStudienfahrtLondon-2ffd80175ea8d5393f9e9818070e9283
„Long time no see: endlich wieder London!“
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com