MKK-Echo

Kinder- und Familienzentrum Eichenheege öffnet am 24. März seine Türen

Haus führung

Ein Haus für alle

Erstmals seit der Eröffnung im Januar 2020 öffnen sich die Türen vom Dörnigheimer Kinder- und Familienzentrum Eichenheege (KiFaZ) auch für die Öffentlichkeit. Für Freitag, 24. März, lädt das Team von 16 bis 18 Uhr zu Hausführungen ein. Familien, Nachbar*innen, Freund*innen, pädagogische Fachkräfte und alle Interessierten sind eingeladen, die Räumlichkeiten, das Konzept und die vielfältigen Angebote des Hauses kennen zu lernen.

 „Das Kinder- und Familienzentrum Eichenheege ist ein Haus für Vielfalt und Gemeinschaft, in dem alle willkommen sind. Wir freuen uns daher umso mehr, das Haus nun auch für den Stadtteil und alle Interessierten zu öffnen“, laden Samira El Hamdaoui als Leiterin des KiFaZ und ihre Stellvertreterin Geany Schittenhelm ein. Beide bieten bei Interesse Führungen durch das zweigeschossige Haus an, indem eine sechsgruppige Kita, die Familienbildung und die Servicestelle Kindertagespflege Maintal (SKM) verortet sind. Die pädagogische Arbeit der verschiedenen Bereiche des KiFaZ steht dabei unter dem Leitmotiv „Vielfalt leben – von Anfang an“.

Als niederschwellige Anlaufstelle finden Bürger*innen hier wohnortnah und unkompliziert alles unter einem Dach: Betreuung, Beratung, Begleitung und familienbildende Angebote.

„Um diese vielfältigen Angebote, das Konzept und die Räumlichkeiten kennenzulernen, finden an diesem Tag Hausführungen statt“, erklärt Teresa Roth, Koordinatorin im KiFaZ. „Wir freuen uns auf den Austausch und ein Kennenlernen“, ergänzt Julia Horn, pädagogische Leiterin der Servicestelle Kindertagespflege Maintal.

 

Bildhinweis:

Am 24. März öffnet das Kinder- und Familienzentrum Eichenheege seine Türen für die interessierte Öffentlichkeit. Geany Schittenhelm, Samira El Hamdaoui, Julia Horn und Teresa Roth (von links) laden herzlich zu Führungen durch das Haus ein. Foto: Stadt Maintal

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Nidderau
Bürgermeister Andreas Bär fällt krankheitsbedingt aus
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 16. Kalenderwoche 2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD63_Fotobox-23dc74f04dcf3c9959069c181baa86d6
Neues digitales Terminal im Bürgerbüro
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungWorkshop-12cc6773d26ab2979d96b21230a04c6a
Skatepark Nidderau - großes Interesse am 1. Beteiligungsworkshop
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com