MKK-Echo

Wechsel in der Rodenbacher FDP-Fraktionsspitze

FDP

Michael Kempf, der bisherige Vorsitzende der Rodenbacher FDP-Fraktion, legt sein
Amt aus persönlichen Gründen nieder. Sein Mandat in der Gemeindevertretung wird
der 51-jährige wie gewohnt weiter ausführen. “Mir hat die Aufgabe viel Spaß gemacht,
auch wenn sie sehr viel Zeit in Anspruch genommen hat. Die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der SPD als Koalitionspartner hat immer auf Augenhöhe
stattgefunden”, erklärt Kempf.
Stellvertretend für die Vier-Personen-Fraktion dankt ihm sein bisheriger Stellvertreter
Dr. Martin Seeger-Tabatabai, der nun kommissarisch die Fraktion führt, für die geleistete Arbeit. “Michael Kempf hat die Arbeit der vergangenen Jahre bedeutend mitgestaltet und wir freuen uns, dass er auch künftig in der Fraktion und den Ausschüssen
mitarbeiten wird”, so Seeger-Tabatabai. In der nächsten Fraktionssitzung wird die FDP
dann eine Entscheidung über die künftige Fraktionsführung treffen.
Unabhängig von dieser personellen Neubesetzung hält die FDP Rodenbach weiter an
der Vereinbarung zur Zusammenarbeit mit der SPD Rodenbach fest.

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungRadtour-2-30.05
Familienradtour an Fronleichnam
Blitzer
blitzermeldung für die 21. Kalenderwoche 2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungLions-an-der-Glasarche-5ae2b5fb140feef3be89fbfad1a793d3
Lions Club Nidderau spendet 1.000 Euro für das Glasarche-Projekt
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Polizeibericht 2
Trio nach Baustellendiebstahl vorläufig festgenommen - Erlensee/Rückingen
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com