Werbung:
Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Auftakt der Hanauer Frauenwochen 2023

Zahlreiche spannende Veranstaltungen von Frauen für Frauen

Am kommenden Freitag starten die Hanauer Frauenwochen 2023. Vom 3. bis zum 26. März gibt es eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen rund um den Internationalen Frauentag, die sich ausdrücklich an Frauen richten. Das Gesamtprogramm der Hanauer Frauenwochen ist auf der Homepage der Stadt Hanau veröffentlicht und auch direkt unter der Adresse www.frauenwoche.hanau.de einsehbar.

Das Angebot wird von unterschiedlichen Gruppen und Organisationen gestaltet, die sich im Hanauer Frauenplenum engagieren. Das Hanauer Frauenbüro koordiniert das Programm und organisiert gemeinsam mit dem Frauenplenum ebenfalls eigene Veranstaltungen. Das Programm startet traditionell mit dem Ökumenischen Weltgebetstag der Frauen.

Das Programm der ersten Woche vom 3. bis 9. März:

Freitag, 3. März 2023

Ökumenischer Weltgebetstag:

15 Uhr – Hanau, Martin-Luther-Anlage 8, Martin-Luther-Stiftung
18 Uhr – Großauheim, An der Pfarrkirche 3, Gemeindehaus St. Jakobus
18 Uhr – Großkrotzenburg, Schulstraße 4, Evangelische Immanuelkirche
18 Uhr – Hanau-Steinheim, Kardinal-Volk-Platz, Alte Pfarrkirche
19 Uhr – Hanau, Im Bangert 8, Katholische Stadtpfarrkirche Mariae Namen
19 Uhr – Klein-Auheim, Kolpingstraße 1, Kath. Pfarramt St. Peter und Paul

Sonntag, 5. März, 14 Uhr

Ausstellung „Perspektiven der Identitätsbildung“ (Vernissage),
Ort: Pioneer Park, Maria-Montessori-Alle 10, Hanau, die Ausstellung ist bis zum 26. März täglich in der Zeit von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Montag, 6. März, 15 bis 17 Uhr

„Aus der Rolle (ge)fallen“ Film&Talk von Frauen für Frauen, typisch weiblich war gestern! Online-Angebot, Anmeldung unter www.ekkw.de/bildung/anmeldung

Dienstag, 7. März, 16 bis 19 Uhr

Entdecke deine eigenen Stärken und Ressourcen – ein Workshop mit theaterpädagogischen Methoden.
Ort: Quartiersbüro Freigerichtviertel, Freigerichtstraße 67, Hanau
Anmeldung unter quartier@freigerichtviertel.de oder 06181/ 9884 834

Mittwoch, 8. März, 13 bis 14 Uhr

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:
Werbung:

Mit-Mach-Kunstaktion mit der Hanauer Aktionskünstlerin Sanja Zivo – gemeinsam ein künstlerisches Zeichen für Gleichberechtigung setzen.
Ort: Am Forum Hanau/ Ecke Hammerstraße (Elmar-Diez-Platane)

Donnerstag, 9. März, 16 bis 18 Uhr

Netzwerktreffen „Frauen unter sich“ Was machen Sie beruflich? – Mit dem Elevator-Pitch in wenigen Sekunden begeistern von dem was man tut“
Ort: Industrie und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern, Am Pedro-Jung-Park 14, Hanau
Anmeldung an s.lukas@hanau.ihk.de oder 06181/ 9290-8712

Donnerstag, 9. März, 18.30 bis 21 Uhr

„Alice im Männerwunderland“ – Eine kritisch-satirische Leseperformance der Autorengruppe „Wortspieler“
Ort: Deutsches Goldschmiedehaus, Altstädter Markt 6, Hanau

Quelle: Ute Wolf

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 2 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Fahndung
Katze aus fahrendem Auto geworfen und überrollt: Wer kann weitere Hinweise auf den schwarzen Suzuki geben? - Autobahn 66 / Hanau
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung113 Flucht und Unterkünfte - GU Freigericht-Altenmittlau
MKK: Die Folgen des Kriegs und das lange Warten auf Frieden
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Schockanruf durch Bankmitarbeiter vereitelt - Hanau/Steinheim
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Blitzer
Blitzermeldungen für die 12. Kalenderwoche 2023
Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:
Werbung:
Werbung: