MKK-Echo

Chorgemeinschaft Heldenbergen – Neustart mit Schwung und neuer Chorleiterin

Am 12. Februar hat die Chorgemeinschaft Heldenbergen mit ihrer Jahresanfangsfeier offiziell das neue Jahr begrüßt. Im Gemeindehaus der Katholischen Kirche traf man sich in lockerer Runde zu Kaffee und Kuchen. Einige neu einstudierte Lieder wurden dargeboten und langjährige Mitglieder geehrt. Insgesamt 5 Ehrungen für 10-jährige Mitgliedschaft lagen vor. Besonders hervorzuheben ist die Ehrung von Herbert Rothweil für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Chorgemeinschaft Heldenbergen.

Ein besonderer Höhepunkt war dann auch die Vorstellung der neuen Chorleiterin Frau Aylin Günel. „Wir haben unser neues Jahr bereits gut begonnen, denn wir haben seit Ende letzten Jahres eine neue Chorleiterin“ so die Vorsitzende Bettina Jost-Döring.

Aylin Günel leitet den Chor seit November 2022. Sie studierte Musik, Politik und Wirtschaft für das Lehramt an Gymnasien an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, sowie an der Goethe-Universität Frankfurt. Nach ihrem Staatsexamen ist sie als Chorleiterin, freischaffende Musikpädagogin und Projektmanagerin im Kulturbereich tätig.

Bereits seit Oktober finden gemeinsame Proben statt und der Vorstand, wie auch der gesamte Chor sind froh über Aylin Günel, eine sehr kompetente und engagierte Chorleiterin.

Für 2023 ist ein Konzert geplant, ab der kommenden Woche startet unser neues Projekt „Deutsche Musik im Wandel der Zeit“. Die Chorproben finden immer Montags zwischen 19:30 und 21.30 Uhr im Probenraum „Hessischer Hof“ im La Dolce Vita in Heldenbergen statt. Wer Lust hat mitzusingen und gerne weitere Informationen wünscht, meldet sich unter 06187-9947255 oder per Email unter kontakt@chorgemeinschaft-heldenbergen.de. Kurzentschlossene können gerne auch direkt zur Chorprobe kommen.

Mkk Echo Main Kinzig Kreis Zeitungder Vorstand Mit Neuer Chorleitung Aylin Guenel 2.V.l.

Bildunterschriften:

Der Vorstand mit neuer Chorleitung (Aylin Günel, 2.v.l.)

Ehrungen für langjährige Mitglieder

Quelle: Rainer Döring und Bettina Jost-Döring

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Verkehrsunfall
Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen - Nidderau
Polizei Fahndung
Welches Auto wurde durch entgegenkommenden Smart beschädigt? - Nidderau/ Landstraße 3347
Polizei Fahndung
Wer sah Autoknacker? - Nidderau
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung275460V
Mehrgenerationenspielplatz – Ein Ort für alle
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung20240229_110121
Nidderauer Stadtwald -  Holzerntemaßnahmen und Sanitärhiebe bis Ende März

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com