MKK-Echo

Wer kann Hinweise zu Unfallflucht geben? – Hammersbach/Langen-Bergheim

(fg) Nach einer Unfallflucht am Montagnachmittag in der Straße “Zum Haarstrauch” im Bereich der 10er-Hausnummern suchen die Ermittler der Unfallfluchtgruppe nach Zeugen. In der Zeit zwischen 15.40 und 15.50 Uhr beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer offenbar beim Rangieren einen geparkten Lastkraftwagen und beschädigte diesen im Frontbereich, sodass ein Schaden von rund 3.000 Euro entstand. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, machte sich der Unfallverursacher davon. Hinweise bitte an die Ermittler der Unfallfluchtgruppe unter der Rufnummer 06183 91155-0.

Quelle: Polizei Hessen

 

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizei Fahndung
Zeugen nach Raub in Wohnhaus gesucht - Hammersbach/Langen-Bergheim
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitunggif- TSGE-Logo - ohne Hintergrund 4,5zu3
Kinderflohmarkt der Turn- und Sportgemeinde Erlensee 1874 e. V.
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung10_Freigericht_Demo_Eröffnung
Kundgebung in Freigericht Rathausplatz mit mehr als 400 Teilnehmer*innen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitungdae2e07d-89b0-4e38-891a-1f1fbae8ae42
„Sei mutig! Stopp Mobbing!“
Polizei
Zwei Einbrüche in Neuberg: Zeugen gesucht - Neuberg
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com