MKK-Echo

Winterfahrt des Skiclubs Windecken im Januar 2023

Ende Januar war es wieder mal soweit. Der Ski- und Wanderclub 1940 Windecken e.V. startete im großen Reisebus mit 31 Teilnehmern in Richtung Kleinarl. Nach gemütlicher Fahrt ohne größere Staus wurde am Nachmittag das Hotel Botenwirt erreicht und die Teilnehmer wurden vom Hotelchef einzeln mit Handschlag begrüßt.

Ab dem nächsten Tag konnte jeder seine Gruppe wählen und so trafen sich die Teilnehmer in verschiedenen Sportarten. Winterwanderer, Langläufer oder Alpinskifahrer fanden in dem weitläufigen Skigebiet der Sportwelt Amadé ihr passendes Gelände. Abends gab es verschiedene Veranstaltungen im Hotel, wie z.B. Eisstockschießen oder eine Aprés Ski Party.

Leider ging diese Woche mit Freunden wie immer viel zu schnell vorbei. Alle waren sich einig, dass dies eine gelungene Woche war und nach Wiederholung ruft. Deswegen wird der Verein diese Fahrt auch 2024 wieder anbieten. Weitere Infos unter www.scw-nidderau.de

Quelle: Ski Club Windecken

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Nidderau
Bürgermeister Andreas Bär fällt krankheitsbedingt aus
Vermisste Nora Huth
Vermisstensuche: Wo ist die 14-jährige Nora Huth?
Nidderau
Kursangebot des Stadtarchivs - „Alte deutsche Schriften: Sütterlin und Kurrent“
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2024-03-16-ZSM-129-e7057968337c4ce96c1e3a503031ff1a
Buntes Gewusel gebändigt – Schulkonzert der Struwwels
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung1926 (1)
FCO100 Presse | Die Geschichte unseres ehemaligen Arbeitersportvereins

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com