MKK-Echo

Zwei Hola-Klassen zu Besuch im Hessischen Landtag 

Hanau

Landtagsabgeordneter Max Schad beantwortet Fragen der Schülerinnen und Schüler

Zwei Klassen der Hohen Landesschule (Hola) aus Hanau haben in Begleitung ihrer Lehrkräfte Emely Reuthal und Axel Matzky-Eilers den Hessischen Landtag in Wiesbaden besucht. Auf dem Programm stand ein Vortrag zur Arbeitsweise des Landtags, anschließend verfolgten die Schülerinnen und Schüler die laufende Parlamentsdebatte. Zum Abschluss gab der CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad der Besuchergruppe Einblicke „hinter die Kulissen” des Landtags und beantwortete ausführlich die Fragen der Schülerinnen und Schüler. „Ich freue mich, dass nach den Einschränkungen der Corona-Zeit der Landtag seine Türen auch wieder für Besucherinnen und Besucher öffnet”, so Schad, der sich für das große Interesse der Schülerinnen und Schüler und die engagierte Diskussion bedankte.

Quelle: Esther Wilfert

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 2 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Vermisste Nora Huth
Vermisstensuche: Wo ist die 14-jährige Nora Huth?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 16. Kalenderwoche 2024
Polizei Fahndung
Zwei Motorradfahrer verletzt- Verursacher fährt davon - Bundesstraße 45/Gemarkung Hanau
Blitzer
ROADPOL - Speedmarathon am 19.04.2024
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com