MKK-Echo

Großkrotzenburg: Mitteilung aus dem Rathaus

Beteiligungsbericht 2021 des Main-Kinzig-Kreises

Die Bürgermeisterin Theresa Neumann teilt mit, dass der Main-Kinzig-Kreis seinen Beteiligungsbericht erstellt hat.

Mit dem Beteiligungsbericht möchte der Main-Kinzig-Kreis einen Einblick in die Vielfalt und Tätigkeitsfelder seiner Beteiligungen eröffnen. Für ein umfassendes Bild wurde der Beteiligungsbericht erneut besonders weit gefasst und er bildet auch über den gesetzlich vorgeschriebenen Umfang hinausgehende Beteiligungen ab.

Der Bericht liegt zur Einsichtnahme in der Finanzverwaltung, im Rathaus, Bahnhofstraße 3, Großkrotzenburg, im Zimmer 0.02, bei Frau Steinmetz, nach vorheriger Terminvereinbarung (06186/2009-290) und unter Berücksichtigung der Öffnungszeiten, bis zum 03.03.2023, aus.

Der Bericht ist auch nachstehend online abrufbar:

https://www.mkk.de/media/resources/pdf/mkk_de_1/landkreis_1/mkk_in_zahlen_1/beteiligungsberichte/Beteiligungsbericht_2021.pdf

Quelle: Isabel Obermeier

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 2 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Vermisste Nora Huth
Vermisstensuche: Wo ist die 14-jährige Nora Huth?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 16. Kalenderwoche 2024
Polizei Fahndung
Zwei Motorradfahrer verletzt- Verursacher fährt davon - Bundesstraße 45/Gemarkung Hanau
Blitzer
ROADPOL - Speedmarathon am 19.04.2024
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com